Jürgen Trovato

Jürgen Trovato ‐ Steckbrief

Name Jürgen Trovato
Beruf Privatdetektiv, TV-Laiendarsteller
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Leverkusen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Links Website der Detektei
www.dietrovatos.de

Jürgen Trovato ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jürgen Trovato war Star der RTL-Serie "Die Trovatos – Detektive decken auf" und ist im Jahr 2019 einer der Bewohner von "Promi Big Brother".

Jürgen Trovato wird am 21. Juni 1962 in Leverkusen geboren. Bis zu seinem achten Lebensjahr lebt er in Catania (Italien), bis ihn seine Eltern in eine deutsche Pflegefamilie geben. In seiner Jugend wäre er fast auf die schiefe Bahn geraten, doch ein Erzieher hilft ihm im Alter von 14 Jahren wieder auf die richtige Spur.

Nach der Schule beginnt er 1981 eine Lehre als Metallblasinstrumentenmacher. Um sich etwas Geld dazuzuverdienen, arbeitet er außerdem als Ladendetektiv.

2002 macht Trovato diesen Nebenjob zu seinem Beruf: Er gründet gemeinsam mit seiner Frau Marta die Detektei Trovato in Mönchengladbach. Auch das Fernsehen wird auf ihn aufmerksam. Gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter Sharon ist er ab 2011 in der Pseudo-Doku-Soap "Die Trovatos – Detektive decken auf" auf RTL zu sehen.

Auch wenn das Trio ihre Detektei in Mönchengladbach in Wirklichkeit betreibt, sind die Fälle im Fernsehen fiktiv und als Scripted Reality gestaltet. Sie handeln unter anderem von Heiratsschwindlern, ausgerissenen Teenagern oder Familienstreitigkeiten ums Sorgerecht und Scheidungen. 330 Folgen werden von der Serie gedreht, bis sie 2017 eingestellt wird.

Doch auch die Leidenschaft zur Musik hat Jürgen Trovato nicht aufgegeben: Er ist gemeinsam mit Marta als Schlagersänger aktiv.

Neben Tochter Sharon hat Trovato noch einen Sohn namens Daniele.

Jürgen Trovato ‐ alle News

Mit Wassereis und Kräuterbutter in der Hand gewinnt Janine Pink "Promi Big Brother" 2019. Joey Heindle wird zweiter. Hier finden Sie unseren Live-Ticker vom Finale zum Nachlesen.

Das große Finale von "Promi Big Brother 2019“ steht vor der Tür. Für Almklausi hat es nicht ganz gereicht, er musste das Camp im Halbfinale verlassen. Im Interview spricht er über seinen Unfall und verrät, wem er den Sieg gönnt. 

Nach dem Aus im "Promi Big Brother"-Camp erzählt Jürgen Trovato unserer Redaktion, was das Schlimmste war, welche Kandidaten authentisch sind und wer seiner Meinung nach gewinnt.

Das wohl chaotischste Spiel aller Zeiten, krude Verschwörungstheorien von Jürgen Trovato und Chris Manazidis - und eine mögliche Schwangerschaft: Am Sonntagabend ging es bei "Promi Big Brother" einmal mehr hoch her. Und der geschasste Zlatko durfte auch noch ein paar letzte Worte verkünden, in Rückblicken. Alle Höhe- und Tiefpunkte aus der zehnten "PBB"-Folge finden Sie in der Galerie.

TV-Schnüffler Jürgen Trovato muss seine Ermittlungen im "Promi Big Brother"-Camp einstellen. Zum dritten Mal waren die TV-Zuschauer gefragt, einen der Camp-Bewohner nach Hause zu schicken. Neben Jürgen stand außerdem "Love Island"-Beau Tobi auf der Nominierungsliste.

Mit einer listigen Taktik wollte Jürgen Trovato Konkurrent Chris Manazidis entlarven. Doch als den harten Hund die Gefühle übermannen, ist ausgerechnet der YouTuber für ihn da. Ohnehin: Es war feucht an Tag 5 auf dem Zwei-Klassen-Campingplatz der SAT.1-Show "Promi Big Brother". Nicht nur von oben regnete es in Strömen. Auch bei den Campern selbst brachen alle Dämme. Und wer hätte das gedacht? Sogar Jürgen Trovato hat ein Herz und hatte Tränen in den Augen. War aber auch eine traurige Geschichte.

Die einen heulen, die anderen trösten - die Rollen im "Promi Big Brother"-Zeltlager sind eindeutig verteilt: Warum Theresia und Jürgen Rotz und Wasser weinen und was Joey und Chris damit zu tun haben - das war Tag fünf im Zeltlager.

Große Aufregung im Promi-Zweitverwertungs-Zeltlager: Warum sind an Tag vier alle gegen Joey? Warum stellt sich sogar Kultteilnehmer Zlatko gegen das "Promi Big Brother"-Küken? Und schmeißt Joey Heindle deswegen hin?

Jürgen Trovato übernimmt mehr und mehr die Rolle des Unsympathen bei "Promi Big Brother". Nach seinem dummen Spruch über eine Mini-Delle in einer Pobacke brachte er nun Joey Heindle zur Verzweiflung. Und dann versagte der angeblich so harte TV-Detektiv auch noch, als es auf ihn ankam. Ihm schlotterten die Knie ...

Privatdetektiv Jürgen Trovato packt bei "Promi Big Brother" über seine erste Begegnung mit Michael Wendler aus.

An Tag 2 bei "PromiBB" zeigt Jürgen Trovato seine fiese Seite. Er kränkt Ginger Costello Wollersheim so sehr, dass Kraftausdrücke fallen - und Tränen.

Da sind die Bewohner gerade einmal ein paar Tage zusammen und schon hängt bei "Promi Big Brother" der Haussegen schief. Jürgen Trovato beleidigt Ginger Costello Wollersheim und Youtuber Chris fragt sich immer noch, wer eigentlich dieser Zlatko ist. Es gärt auf dem Campingplatz.

Da ist er wieder: Zlatko Trpkovski, "Big Brother"-Bewohner der ersten Stunde, ist zurück im Container. Für die siebte Staffel "Promi Big Brother" beendet der Automechaniker, Geld macht's möglich, seine TV-Abstinenz. Für die große Trash-TV-Unterhaltung könnten hingegen andere Bewohner sorgen.

"Promi Big Brother" hat auch 2019 wieder seine Pforten geöffnet und beherbergt für 15 Tage zwölf mehr oder weniger prominente Promis. Welche "Stars" dabei sind, wie sich "Big Brother"-Veteran Zlatko Trpkovski verändert hat und was beim Einzug ins Zeltlager sonst noch passiert ist, können Sie in unserem "PromiBB"-Ticker nachlesen.

An diesem Freitag startet "Promi Big Brother" in die siebte Staffel. Wenige Tage vorher macht Sender Sat.1 nun teilweise öffentlich, welche Promis sich in diesem Jahr im Container rund um die Uhr beobachten lassen. Diese "Stars" sind dabei. 

Silvia Wollny hat den TV-Knast im vergangenen Jahr als glorreiche Siegerin verlassen. Ob sie wohl eine Erfolgsformel hat? Für die diesjährigen Kandidaten von "Promi Big Brother" hat sie auf jeden Fall einen Ratschlag parat.

Es ist wieder Zeit für "Promi Big Brother". Die meisten Teilnehmer stehen fest. Kurz vor der ersten Sendung wird aber spekuliert, ob ein ganz alter Bekannter noch einmal zu den Teilnehmern gehört.

Die Teilnehmer der TV-Show "Promi Big Brother" werden in diesem Jahr erstmals in einer Campingplatz-Kulisse wohnen. Wie es dort aussieht.

Schauspielerin Sylvia Leifheit zieht als Kandidatin Nummer zehn in den "Promi Big Brother"-Container. Dort könnte sie für heiße Momente sorgen, wie sie nun selbst verraten hat.

Die Liste der angeblichen "Promi Big Brother"-Kandidaten der diesjährigen Staffel wird länger und länger. Der neueste Name darauf: Ginger Costello-Wollersheim, Erotikmodel und Ehefrau von Bert Wollersheim.

Am 9. August geht "Promi Big Brother" in die siebte Runde. Obwohl der Start schon kurz bevorsteht, ist über die Kandidaten kaum etwas bekannt. Jetzt wird über die Teilnahme von vier weiteren Stars spekuliert - eine Promi-Dame hat die Gerüchte aber bereits öffentlich dementiert.