Christina Athenstädt

Christina Athenstädt ‐ Steckbrief

Name Christina Athenstädt
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Köln
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün

Christina Athenstädt ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Christina Athenstädt ist eine deutsche Schauspielerin. Seit 2020 spielt sie die Hauptrolle in der ARD-Serie "Die Heiland – Wir sind Anwalt".

Christina Athenstädt wurde im Februar 1979 in Köln geboren. Seit ihrem Studium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, das sie von 2003 bis 2006 absolvierte, ist sie neben einigen Auftritten im Theater vor allem in Film und Fernsehen zu sehen.

So verkörperte die Schauspielerin von 2008 bis 2009 die Rolle der Jessica Fuchs in der Serie "Wege zum Glück". Danach war sie in Fernsehfilmen wie "Barfuß bis zum Hals" (2009), "Spreewaldkrimi: Die Tränen der Fische" (2011) und "Tatort: Puppenspieler" (2013) zu sehen.

Nach einigen kurzen Auftritten in Serien wie "Der Bergdoktor" (2016), "Notruf Hafenkante" (2016) und "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" (2017) ergatterte Athenstädt die Hauptrolle der Frauenärztin Tanja Ewald in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist". Sie verkörperte Ewald von 2017 bis 2020.

Nach dem Tod von Lisa Martinek im Jahr 2019 übernahm Athenstädt die Hauptrolle der blinden Rechtsanwältin Romy Heiland in "Die Heiland – Wir sind Anwalt".

Christina Athenstädt ist mit dem Schauspieler Peter Fieseler verheiratet und hat mit ihm eine Tochter.

Christina Athenstädt ‐ alle News

Stars

Trauer am "Die Heiland"-Set: Das erzählt Christina Athenstädt über neue Rolle

TV-Shows

ARD-Serie "Die Heiland" geht weiter - mit Christina Athenstädt statt Lisa Martinek

Verwandte Themen