Seit dem Liebes-Aus mit Angelina Jolie gab es offiziell keine neue Frau an der Seite von Brad Pitt. Doch das soll sich nun geändert haben.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Brad Pitt ist einer der begehrtesten Junggesellen Hollywoods. Nach der Trennung von Angelina Jolie im Jahr 2016 wurden dem 55-Jährigen schon Beziehungen mit diversen Frauen nachgesagt. Nach einem angeblichen Liebes-Comeback mit seiner Ex-Frau Jennifer Aniston und einer angeblichen Liaison mit Kate Hudson kommt nun eine weitere Dame ins Spiel – und auch sie ist keine Unbekannte: Charlize Theron.

Wie die britische "Sun" berichtet, bandeln Brad Pitt und die Oscar-Preisträgerin aktuell an. Gefunkt haben soll es über Weihnachten. Besonders ungewöhnlich: Ausgerechnet Sean Penn, der Ex von Charlize Theron, habe die beiden einander vorgestellt, heißt es.

Brad Pitt: Ist Charlize Theron seine Neue?

Brad Pitt und Charlize Theron wurden auch schon zusammen gesichtet. Ein Insider der "Sun" will sie am 12. Januar im Hotel Chateau Marmont in Los Angeles beobachtet haben. Dort sollen die Hollywoodstars sehr vertraut miteinander umgegangen sein.

Pitt habe seinen Arm um Theron gelegt und ihr zugezwinkert. Der Augenzeuge berichtet außerdem: "Brad schien in einer sehr guten Verfassung zu sein – beide sahen glücklich aus."

Laut der britischen Boulevardzeitung habe Charlize Theron Brad Pitt auch schon in seinem Zuhause in Los Angeles besucht. Seine sechs gemeinsamen Kinder mit Ex Angelina Jolie habe die Schauspielerin allerdings noch nicht kennengelernt. Übrigens hat auch sie Kinder: Töchterchen August ist drei Jahre alt und Sohn Jackson sieben.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Brad Pitt wird 55: Das sind seine besten Filmrollen

Von "Interview mit einem Vampir" über "Fight Club" bis "Babel": Brad Pitt hat sich in seiner Laufbahn immer wieder neu erfunden und selbst übertroffen.