Auf ihrer aktuellen Tour erhält Helene Fischer Unterstützung von "DSDS"-Star Linda Teodosiu. Die aus der Castingshow bekannte Sängerin steht bei mehreren Konzerten des Schlagerstars mit auf der Bühne. Es sei "ein extrem großer Druck", verrät Teodosiu im Interview.

Mehr News über Schlager

Linda Teodosiu steht seit Jahren auf der Bühne, unter anderem als Mitglied der Live-Band von Peter Maffay und mit ihrer Gruppe Mätropolis. Castingshow-Fans kennen sie aus der fünften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Nun spielt sie mehrere Konzerte mit Helene Fischer - auf der aktuell laufenden Tour der Schlagerkönigin.

Linda Teodosiu: Fischer sei oftmals "sehr perfektionistisch"

Linda Teodosiu wird Helene Fischer unterstützen. © Getty Images/Florian Seefried

Teodosiu tritt bei acht Konzerten als Backgroundsängerin auf, wie "RTL" berichtet. "Ich wusste nicht, wie viel Arbeit das wirklich ist. Also ich wusste nicht, wie viele Songs das sind", erzählt sie im Gespräch mit dem Sender. Es sei "echt krass, ein extrem großer Druck", da Fischer oftmals "sehr perfektionistisch" sei.

Auch sie besitze diese Eigenschaft: "Deswegen möchte ich natürlich auch, dass alles perfekt ist." Weiter schwärmt die Sängerin von ihrer Superstar-Kollegin: "Sie ist eine wahnsinnige Powerfrau und ich finde sie unglaublich."

Auch wenn sie selbst viel Erfahrung mitbringt, geht das besondere Engagement offenbar nicht spurlos an ihr vorüber. "Ich bin sehr aufgeregt", erzählt die 31-Jährige. Sonst sei sie dies nicht, "aber ich will natürlich auch alles richtig machen".

Teodosiu erhält Chance wegen verschobenem Tourbeginn

Wegen einer Rippenfraktur, die Helene Fischer bei Proben erlitten hatte, hatte sie im März den Start ihrer großen Tour verschieben müssen. Im April ging es dann endlich in Hamburg los. Eine der Backgroundsängerinnen hat aufgrund der Verschiebung einiger Termine jedoch keine Zeit und so ergab sich für Teodosiu die Chance.

"Ich hatte zu den Terminen frei, kenne eh die Hälfte der Band. Da musste ich nicht zweimal überlegen", erzählt sie "express.de". Fischer sei "die beste Künstlerin, die wir in Deutschland haben. Das ist schon eine große Ehre".  © 1&1 Mail & Media/spot on news

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.