Pünktlich zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle boomt das Geschäft mit royalen Erinnerungsstücken. Ob Tassen, T-Shirts oder Poster – die Auswahl ist riesig! Ein Hochzeitsteller des Traumpaares sorgt im Netz jedoch für Lacher.

Mehr News und Infos zu den Royals

Am 19. Mai werden sich Prinz Harry und Meghan Markle in der St. George's Chapel von Windsor Castle das Jawort geben. Waschechte Royalfans können sich für diesen einmaligen Tag mit jeder Menge Erinnerungsstücken eindecken.

Auf einem Hochzeitsteller hat sich jedoch ein ziemlich fieser Fehler eingeschlichen: Nicht das Konterfei des jüngeren Bruders von Prinz William ist darauf zu sehen, sondern ein anderer prominenter Rotschopf.

Heiratet Ed Sheeran nun Meghan Markle?

Auf dem Fanartikel, den es für 25 Pfund (rund 30 Euro) auf der Seite "Etsy" zu kaufen gibt, ist der britische Popstar Ed Sheeran an der Seite von Meghan Markle zu sehen.

Der ehemalige royale Koch Darren McGrady amüsiert sich auf Twitter köstlich über den Fauxpas.

"Ich liebe all die Erinnerungsstücke zu Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit. Denke nur, dass manche Unternehmen vorher ein bisschen besser recherchieren sollten."

Netz lacht über Panne

In den Kommentaren zu McGradys Tweet amüsieren sich die User prächtig über den Hochzeitsteller-Fail mit Ed Sheeran. "Das ist extrem lustig", schreibt ein Nutzer.

Jemand anderes fragt sich, wie viele Stücke davon wohl schon verkauft wurden.

Eine Freundin der Verkäuferin namens "ModernChintz" hat sich schließlich in die Diskussion eingemischt und den Hochzeitsteller-Fail von Prinz Harry - beziehungsweise Ed Sheeran - und Meghan Markle aufgeklärt.

"Leute … das ist ein Witz! Das ist die Firma meiner Freundin und es soll eine Verarschung sein. Wenn ihr euch ihre anderen Arbeiten anschauen würdet, hättet ihr das gemerkt." (cf / jwo)  © 1&1 Mail & Media / CF