Nach hitzigem Duell in Wimbledon: Tsitsipas und Kyrgios müssen blechen

Stefanos Tsitsipas und Nick Kyrgios wurden nach ihrem hitzigen Drittrundenduell in Wimbledon zu Geldstrafen verurteilt. Der Grieche Tsitsipas muss 10.000 Dollar zahlen, Sieger Kyrgios wurde mit 4.000 Dollar Strafe belegt. (Bildcredit: imago) © AFP