Einige Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wollen mit einer Annonce bei ebay Kleinanzeigen ihre Not lindern. Sie suchen einen Helfer, der sie auf der Südtribüne des heimischen Stadions während des Spiels mit Bier versorgt.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Als Gegenleistung bieten sie "für umme" (kostenlos) - eine der begehrten und knappen Eintrittskarten für die rund 24.500 Zuschauer fassende Stehplatztribüne. "Einzige Bedingung: Du musst 4-5-mal pro Partie zum Bierstand und uns auf unsere Kosten neues Bier holen gehen. Eine Herrenhandtasche reicht. Acht Bier gehen immer weg", heißt es in der Anzeige.

Interessenten für den Job scheint es reichlich zu geben. "Ihr seid der Wahnsinn! Es haben sich so viele Fans gemeldet, die mit uns gerne mal ein Bier im Stadion trinken wollen, dass wir jetzt bei eine Runde Pilsetten ausknobeln müssen, wie wir die ganze Nummer fair, transparent und suffig lösen können. Wir melden uns also!", schreiben die Inserenten.  © dpa

Der Jahresrückblick 2019 von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist als Bundesliga-Spitzenreiter in das Jahr 2019 gestartet. Es folgte jedoch eine bittere Rückrunde mit dem Abschluss auf Tabellenplatz zwei - dann der Gewinn des deutschen Supercups und erneut eine heftige Niederlage beim Rivalen aus München. Das und mehr im Jahresrückblick. Vorschaubild: imago images/Thomas Frey © DAZN