Essen & Trinken

Sie suchen ausgefallene Rezepte oder den passenden Wein zu Ihrem Abendessen? Hier finden Sie News, Bilder, Videos und Informationen rund um angesagte Food-Trends, leckere Rezepte, sowie Anregungen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Vitamin D ist für unseren Körper ein lebenswichtiger Stoff, der größtenteils über das Sonnenlicht gewonnen wird. Doch was tun, wenn die Sonne nicht ausreichend scheint? Der konzentrierte Verzehr von Lebensmitteln mit viel Vitamin D kann dann helfen.

Ist das Ei noch gut oder sollte es besser nicht mehr gegessen werden? Mit ein paar einfachen Tricks können Sie herausfinden, ob es noch genießbar ist.

Wie viel Wasser trinken ist gesund und ab welcher Menge wird es gefährlich? Wie viel Flüssigkeitszufuhr am Tag wirklich benötigt wird, darüber wird viel diskutiert. So viel steht fest: eine Pauschalantwort gibt es nicht, Richtwerte hingegen schon.

Tomaten schmecken roh, lassen sich aber auch gut zu Suppen und Saucen verarbeiten. Noch dazu ist das Fruchtgemüse äußerst gesund. Aber gilt das auch für unreife Früchte?

Karotten sind gut für den Magen-Darm-Trakt und die Sehkraft.  Wer nun massenweise Rüben isst, der könnte bald einen Schreck bekommen, wenn er in den Spiegel schaut. Denn das in Karotten enthaltene Beta-Carotin hat einen Nebeneffekt auf die Haut. 

Die gekochten Nudeln auf dem Tisch vergessen, die Wurstplatte nicht gleich wieder in den Kühlschrank gestellt und für die Butter war auch kein Platz mehr - wie lange kann man diese Lebensmittel dann noch essen? Es kommt darauf an ...

Besonders appetitanregend sieht er nicht aus. Und schwer zu haben, ist er auch. Dafür hat die schwarze Knolle im Gegensatz zur weißen Version einen entscheidenden Vorteil.

Manchmal bekommt gelagertes Gemüse grüne Triebe. Ob es dann noch essbar ist, hängt von der Sorte ab: Was sie bedenkenlos essen können und wo Vorsicht geboten ist.

Kohl, Rote Bete und Co. klingen vielleicht nicht so cool wie Chia oder Goji, aber diese deutschen Superfoods stehen den ausländischen Exoten in Sachen Nährstoffen in nichts nach.

Aldi Nord muss Kichererbsen im Glas zurückrufen. In einer bestimmten Charge des Artikels können Glassplitter enthalten sein.

Oder: Wird man viel schneller betrunken, wenn man einen Cocktail mit einem Strohhalm trinkt? Wir haben einige Mythen über Alkohol genauer unter die Lupe vorgenommen.

Zum "Welt-Nutella-Tag" zeigt die Verbraucherzentrale Hamburg ein ehrliches Bild des Nuss-Nugat-Aufstrichs - und es ist wenig schmeichelhaft.

Wissenschaftler haben erarbeitet, wie beim Espresso-machen Rohstoffe und Abfälle gespart werden können. Espresso-Experten sehen so eine mathematische Berechnung kritisch. Sie erzählen, was wirklich einen perfekten Espresso ausmacht.

Paranüsse kennen wir vor allem als Teil von Nussmischungen, wie etwa Studentenfutter. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um die große Nuss.

Pomelos sind äußerst gesund und sie haben derzeit Saison. Nur: Von außen sieht man der Frucht nicht an, ob sie saftig ist. Eine Expertin verrät den Trick.

Während Bulimie und Magersucht bekannt sind, wissen viele nicht, was hinter Binge Eating steckt. Dabei kann die Essstörung weitreichende Folgen haben.

Sie haben mal wieder zu viel Brot eingekauft oder zu viel gekocht? Kein Problem, für die Reste gibt es ja die Tiefkühltruhe. Doch nicht alles darf eingefroren werden - manche Lebensmittel verändern ihre Konsistenz oder gar ihren Geschmack.

Filter, Pad oder doch Vollautomat? Wer sich eine neue Kaffeemaschine anschaffen möchte, hat die Qual der Wahl. So finden Sie die richtige für Ihren Haushalt.

Harte Schale, weicher Kern: Warum die Walnuss so reich an Nährstoffen ist und wie vielseitig sie in der Küche eingesetzt werden können - all das lesen Sie hier.

Eine Pizza sorgt für Empörung, ja sogar Morddrohungen: Aus der Not eines übergroßen Kiwi-Vorrats hat ein Schwede eine neue Pizzakreation entworfen - und nicht mit solchen Reaktionen gerechnet.

28 Olivenöle hat Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. Fünf Öle teilen sich den Spitzenplatz - darunter auch erschwingliche Produkte.

Rossman ruft möglicherweise verunreinigte Sojaflocken zurück. Das teilte die Drogeriekette am Mittwoch mit.

Kaffee ist das Lieblingsgetränk vieler Menschen. Weltweit werden jeden Tag 1,4 Milliarden Tassen getrunken! Dabei fällt tonnenweise Kaffeesatz an, der meist im Müll landet. Was viele nicht wissen: Für das vermeintliche Abfallprodukt gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten.

Pasta auf Hülsenfrüchte-Basis gibt es mittlerweile in allen Formen und Farben. Doch die Nudel-Alternativen unterscheiden sich nicht nur geschmacklich vom Original aus Hartweizen: Sie sind protein- und ballaststoffreich - und können sogar beim Abnehmen unterstützen.

Jeder kennt das: Man öffnet das Senfglas und entdeckt obenauf eine nicht so appetitlich aussehende Flüssigkeit. Ein schlechtes Zeichen?

Gemüse und Obst ist oft in Plastik eingepackt: Ein Tabu für viele Kunden, ein Muss für viele Händler. Denn nur so bleibt die Ware frisch. Nun soll es ein neues Verfahren geben, das ohne Kunststoff auskommt, um Obst und Gemüse haltbar und frisch zu machen. Das sogenannte Coating wird in Deutschland zum Teil bereits angewendet.

Wenn Sie den Tag nicht gleich mit Verdauungsproblemen starten möchten, sollten Sie einige Lebensmittel von Ihrem Frühstückstisch verbannen. Erfahren Sie in unserer Bildergalerie, welche Lebensmittel nicht in einen nüchternen Magen gehören.

Die schönste Nebensache der Welt: Für viele Genießer ist das ein guter Whisky. Was es mit der erstaunlichen Aromenvielfalt auf sich hat, erfahren Sie hier.

Während in Irland und den USA Whiskey gebrannt wird, bleiben die Schotten bei ihrem Whisky ohne e. Was Sie sonst noch über das "Wasser des Lebens" wissen sollten, erfahren Sie hier.

Gibt es im Februar frische Obstsorten aus Ihrer Region? Welches Gemüse können Sie diesen Monat kaufen, das nicht aus holländischen Gewächshäusern, sondern vom Bauernhof um die Ecke stammt? Erfahren Sie alles über das saisonale Angebot an Obst und Gemüse in unserer Bildergalerie.

Zwiebeln veredeln viele Gerichte. Doch beim Schneiden fließen oft die Tränen. Warum ist das so - und was kann man dagegen tun?

Ob als Salatbeilage, Pasta-Veredler oder einfacher Snack: Nüsse sind gesund und liefern viele Vitamine. Doch wie lagert man das Schalenobst richtig?

Wegen einer Logo-Verwechselung muss Unilever die Würzmischung für das deutsche Traditionsgericht Sauerbraten zurückrufen. Die Ware sei nicht vegan, sondern nur vegetarisch, teilte das Unternehmen mit.

Ob zum Frühstück im Müsli, zwischendurch als Snack oder zum Backen – viele mögen Bananen. Wir klären auf, was an dem Mythos dran ist, man dürfe unreife Früchte nicht essen.

Gesunder Kuchen? Ein Traum! Auf diese Weise lassen sich die süßen Sünden auch ganz gesund genießen.

Wer viel um die Ohren hat, greift schnell zu Snacks wie Schokolade oder Chips. Doch Ungesundes treibt den Blutzuckerspiegel in die Höhe - der Heißhunger ist schnell wieder da.

Viel Schokolade zwischendurch, beim Mittagessen ein fetter Nachschlag und abends vor dem Fernseher eine Portion Chips: Schlechte Essgewohnheiten zu durchbrechen, ist sehr schwierig - aber machbar.

Ist Honig wirklich unbegrenzt haltbar? Diese Regeln sollte man für den zeitlich grenzenlosen Genuss bei der Verwendung und Lagerung des Naturprodukts beachten.

Die schnelle Küche für das Familienessen ist oft gar nicht so einfach: Denn frische und gesunde Mahlzeiten mit Gemüse und Obst mögen viele Kinder nicht. Es gibt jedoch einige Tipps und Tricks, wie selbst die größten Mäkelfritzen zufrieden gestellt werden können.

Fische und Meeresfrüchte können nicht nur für leckere Gerichte verwendet werden, sie fördern auch die Gesundheit. Hier gibt es alle wichtigen Fakten zu Inhaltsstoffen und Zubereitung im Überblick.

Müssen alle Lebensmittel nach Ablaufen ihres Mindesthaltbarkeitsdatums wirklich weggeworfen werden? Natürlich nicht: Experten haben praktische Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.

Die richtige Temperatur und ein simpler Beutel-Trick: Mit diesen Tipps können Sie die Haltbarkeit von Äpfeln bei der Lagerung deutlich verlängern.

Erfahren Sie hier, warum Leinsamen so gesund sind und wie Sie sie am besten in den täglichen Speiseplan aufnehmen.

Es ist zwar kein Beweis, aber ein starker Hinweis darauf, dass Teekonsum die Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall senken kann. In einer Studie schneidet eine Teevariante besonders gut ab.

Gin ist populär wie nie. Unzählige neue Sorten, spannende Rezepte und kultige Sprüche sorgen für ein interessantes Image. Der Gin-Guide erklärt die wichtigsten Begriffe.

Schmackhafte Sommerrollen auch im Winter genießen? Das geht: Mit knackfrischem Spitzkohl lassen sich leckere Kreationen zaubern.

Wegen der Gefahr von Schimmelpilzgift in Feigen hat das Lübecker Unternehmen Lubs zwei Fruchtriegelsorten zurückgerufen.

Als James Bond den Martini mit Wodka trank, hatte der Gin keine Chance mehr. Nach einigen Jahren als unverdiente Randerscheinung der Bar-Kultur ist der Gin nun zurück – und avanciert zum Trend.

Wer an Gin denkt, denkt an Gin Tonic. Dabei kann der Wacholderschnaps noch so viel mehr. In unserem Gin-Guide 2019 erklären wir die wichtigsten Begriffe rund um den Wacholderschnaps.

Wegen eines falschen Verbrauchsdatums auf der Packung warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit vor dem Verzehr eines Wildlachs-Produkts.