Ein Spezialeinsatzkommando hat am Berliner Flughafen Tempelhof einen Hangar gestürmt. Das bestätigte eine Sprecherin der Berliner Polizei auf Rückfrage unserer Redaktion.

Möglicher Anschlag in Berlin: Aktuelle News und Informationen

"Ich kann Ihnen bestätigen, dass es in den frühen Morgenstunden polizeiliche Maßnahmen am Flughafen Berlin Tempelhof gab", erklärte uns Patricia Brämer von der Berliner Polizei. "Dabei ist auch das SEK zum Einsatz gekommen."

Über die genauen Hintergründe des Einsatzes sowie die Dauer wollte die Polizeisprecherin zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben machen.

Die "Welt" hatte berichtet, dass der Einsatz im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Terror-Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt gestanden haben soll. In dem Hangar am Flughafen Tempelhof soll sich eine Flüchtlingsunterkunft befinden.

Personen wurden bei dem Einsatz aber nicht festgenommen, berichten "Zeit Online" und "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf einen Sprecher des Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten.