Zur mobilen Ansicht wechseln

Die neuesten Meldungen aus aller Welt

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, die neuesten Videos, spannende Reportagen und Hintergründe zu politischen Entwicklungen im Ausland. Verfolgen Sie in unseren Specials die aktuellen Geschehnisse in Syrien, der Ukraine und der Spähaffäre rund um den US-Geheimdienst NSA.

Die mutmaßliche Enthauptung des US-Fotografen Foley vor laufender Kamera löst Entsetzen aus. Das Hinrichtungsvideo markiert eine strategische Neuausrichtung der IS-Propaganda. Erstmals richten sich die Extremisten nicht an Muslime, sondern an den US-Präsidenten. >

Hintergrund: Islamischer Staat - Radikale Kämpfer für den GottesstaatVideo

Die Gruppe IS wurde 2003 unter dem Namen "Al-Kaida im Irak" gegründet. Doch Ziele und Methoden der Extremisten sind so unterschiedlich, dass Al-Kaida Anfang des Jahres offiziell die Verbindungen zum IS gekappt hat. >

Gaza-Konflikt

Bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen sind die Ehefrau und Tochter von Hamas-Militärchef Mohammed Deif getötet worden. >

Bundeswehr

Interner Bericht zeigt: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kann Kleinlaster und Schusswesten für den Nordirak gar nicht liefern. >

James Foley

In dem Video, das die Enthauptung des US-Fotojournalisten James Foley im Irak zeigen soll, ist möglicherweise ein Kämpfer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) aus Großbritannien zu sehen. Der britische Außenminister Philip Hammond stuft das Video derweil als echt ein. >

Gaza

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben trotz einer Feuerpause wieder Raketen auf Israel abgefeuert. Drei Geschosse seien am Dienstag in der Nähe der Wüstenstadt Beerscheva eingeschlagen, sagte eine Militärsprecherin. >

Islamischer Staat droht den USAVideo

Islamischer Staat droht den USA wegen ihrer Hilfe für den Irak. >

Barack Obama

US-Präsident Barack Obama stellt sich beim Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf einen längeren Militäreinsatz im Irak ein. "Es wird Zeit brauchen", sagte Obama am Montag in Washington. "Es sollte keinen Zweifel daran geben, dass das Militär der Vereinigten Staaten weiterhin die begrenzten Einsätze ausführen wird, die ich autorisiert habe." >

Gaza-Konflikt

Im Gazakonflikt zeichnet sich eine umfassende Vereinbarung in Stichpunkten ab. Offenbar gibt es jedoch noch gravierende Differenz. Die Waffenruhe wurde aber zunächst nur um 24 Stunden verlängert. >

Bei den Verhandlungen mit Israel ist nach palästinensischen Angaben eine neue Waffenruhe im Gaza-Konflikt vereinbart worden. Die Details der von Ägypten vermittelten Einigung sollen... >

Medienansturm in London

Julian Assange macht eine Ankündigung, und schon richten sich die Augen der halben Welt auf ein Backsteingebäude mitten in London. "Ich werde die Botschaft bald verlassen", sagt er... >

Sie kommen mit nichts außer ihrem Leben. Ihre Körper sind ausgemergelt, ihre Gesichter gezeichnet vom Schrecken. Rund 200 000 Menschen haben in den vergangenen zwei Wochen die kurdischen Autonomiegebiete im Nordirak erreicht. >

Schotten debattieren vor Referendum über ihre IdentitätVideo

Am 18. September stimmen die Schotten über ihre Unabhängigkeit ab. Die einen pochen auf die stolzen Traditionen, andere verweisen auf die drei Jahrhunderte gemeinsamer Geschichte mit dem Vereinigten Königreich. >

Özdemir und Göring-Eckardt

Der Grünen-Parteivorsitzende Cem Özdemir hat sich für Waffenlieferungen in den Irak ausgesprochen. >

Julian Assange

Wikileaks-Gründer Julian Assagne will sich angeblich der Polizei stellen. Das berichtet "Sky News". Assange soll unter gesundheitlichen Problemen leiden. >

Nordkorea droht dem Süden mit "gnadenlosen Präventivschlägen"Video

Hintergrund ist ein ab Montag angesetztes Militärmanöver südkoreanischer und US-amerikanischer Truppen. >

Israelisches Militär zerstört Häuser mutmaßlicher Entführer im WestjordanlandVideo

Die drei israelischen Schüler waren im Juni entführt und getötet worden. >

Gaza

Vor dem Ende der Feuerpause im Gaza-Krieg zwischen Israel und den Palästinensern herrscht auf beiden Seiten Pessimismus über eine Beilegung des Konflikts. >

Kurdische Kämpfer

Als größte Talsperre des Iraks ist der Mossul-Staudamm von strategischer Bedeutung. Nun ist er mit Hilfe von US-Luftangriffen wieder in Händen der Kurden. >

Bundesnachrichtendienst

Die Türkei hat verhalten auf einen Medienbericht reagiert, wonach der deutsche Auslandsgeheimdienst BND seit Jahren den Nato-Verbündeten überwachen soll. Man nehme die Angaben des... >

USA bestätigen Angriffe nahe Erbil

Mit Unterstützung der US-Luftwaffe haben die kurdischen Milizen im Nordirak zum Gegenschlag ausgeholt, um den größten Staudamm des Landes von den Dschihadisten zurückzuerobern. Der... >

IS-Kämpfer in Rakka

Dschihadistische Kämpfer des Islamischen Staats (IS) haben nach Angaben von Aktivisten in Syrien innerhalb von zwei Wochen mehr als 700 Angehörige eines Stammes getötet. Wie die Syrische... >

Außenminister Steinmeier in Erbil

Der Bundesaußenminister lotet im Irak aus, wie Deutschland beim Kampf gegen militante Islamisten helfen kann. Neue Zusagen gibt es aber nicht.... >

UN-Sicherheitsrat

Mit Druck auf die Hintermänner wollen die Vereinten Nationen den islamistischen Terrorismus im Irak sowie im Nahen Osten insgesamt bekämpfen. Der UN-Sicherheitsrat beschloss am Freitag... >

Der BND soll ein Telefonat von Hillary Clinton abgehört haben.

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach Informationen deutscher Medien ein Telefonat der damaligen US-Außenministerin Hillary Clinton abgehört. Das berichten "Süddeutsche Zeitung",... >

Transall

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will am Wochenende in den Irak reisen, um sich dort ein Bild von der Lage zu machen. Das sagte er vor dem EU-Außenministertreffen.... >

Nach dem überraschenden Rückzug des schiitischen irakischen Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki von der Macht ist der Weg für die Bildung einer neuen Regierung in Bagdad frei. Damit... >

Bundeswehr startet Hilfe im Nordirak

Die deutschen Hilfsgüter für den Nordirak sind auf dem Weg. Die ersten Bundeswehr-Transportmaschinen starteten am Morgen mit Lebensmitteln und Sanitätsgütern in Hohn (Schleswig-Holstein)... >

Nuri al-Maliki tritt ab

Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki gibt seinen Anspruch auf eine weitere Amtszeit auf. Der Politiker trete zugunsten des designierten Nachfolgers Haidar al-Abadi zurück, wie das Staatsfernsehen am Donnerstag meldete. >

Obama

Es geschieht nicht häufig, dass Konflikte oder unterschiedliche Einschätzungen zwischen dem Weißen Haus und dem Pentagon offen zutage treten. Das Hin und Her über eine großangelegte... >

Recep Tayyip Erdogan bei seiner Rede vor AKP-Anhängern.

Vier Tage nach seiner Wahl zum türkischen Präsidenten hat Recep Tayyip Erdogan Kritik an seiner Amtsführung zurückgewiesen und seine Anhänger zur Geschlossenheit aufgerufen. Der amtierende... >

Kurdische Kämpfer

Deutschland beginnt seine Hilfsaktion im Irak. Die Bundeswehr will mit vier Transall-Flugzeugen Hilfsgüter und "nicht-letale Militärausrüstung" in das Land fliegen. Mit der Aktion sollen von der Terrororganisation ISIS bekämpfte Jesiden im Norden unterstützt werden. >

Peschmerga-Kämpfer

Von den fast 33 Millionen Einwohnern des Iraks sind rund 15 bis 20 Prozent Kurden. Sie stellen neben den arabischen Schiiten und Sunniten die dritte große Volksgruppe im Land. Die meisten Kurden leben im Norden des Landes. >

Barack Obama

Jetzt doch kein großer US-Rettungseinsatz im Irak? Erst ließ das Weiße Haus große Pläne verlauten. Dann rudert das Pentagon zurück. >

Papst Franziskus

Zu seiner ersten Pastoralreise nach Asien ist Papst Franziskus in Südkorea eingetroffen. Es ist zugleich der erste Besuch eines Papstes in dem ostasiatischen Land seit 25 Jahren. >

Israel verhandelt mit der Hamas, Moskau mit Kiew. Normalbürger stellen sich Gespräche zwischen zwei verfeindeten Staaten oder Verhandlungen mit Terroristen äußerst kompliziert vor. Verhandlungsexperte Matthias Schranner weiß, wie es dabei vonstatten geht. >

Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

Al-Kaida-Chef Aiman al-SawahiriQuiz

Testen Sie Ihr Wissen zu Osama bin Laden und Dschihad. >

Klinikum Bamberg

Bamberger Mediziner soll Opfer betäubt und vergewaltigt haben. >

Edward Snowden

Laut Edward Snowden entwickelt die NSA Cyberkriegs-Programm. >

Frank-Walter Steinmeier, Ursula von der Leyen

Bundesregierung ist bereit, kurdische Kämpfer im Irak zu beliefern. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France