×

News

Airline hatte wohl psychiatrisches Gutachten 2009 in Auftrag gegeben.

Atomgespräche mit Iran: Steinmeier rechnet erneut mit langer Nacht.

Entscheidungsschlacht um Tikrit?

Die irakische Armee kämpft um letzte Hochburgen der IS-Extremisten.

Services
Passende Suchen
  • PKW-Maut
  • Griechenland
  • Absturz Ursache
  • Orkan Niklas
  • Krise Jemen
Wetter - Berlin
  • Heute 8°C
  • Fr 9°C
  • Sa 10°C
  • So 10°C
  • Mo 10°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Istanbul Terror

Türkische Stadt erlebt drei Angriffe innerhalb von 24 Stunden.

Atomgespräche mit Iran: Steinmeier rechnet erneut mit langer Nacht.

John Kerry in Lausanne

Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran haben die Beteiligten auch nach Ablauf der selbst gesetzten Frist nach einer Kompromissformel gesucht.

Griechische Flagge

Den Europartnern fehlt Gewissheit, ob das pleitebedrohte Griechenland in der kommenden Woche eine Rückzahlung von rund 450 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds (IWF) stemmen kann.

Schüsse vor Polizeiwache in Istanbul

In Istanbul werden zwei Beamte bei einem Schusswechsel verletzt.

Explosion auf Ölplattform

Vier Menschen sterben bei dem Unglück - Öl sei nicht ins Meer gelaufen.

Ein russischer Fischtrawler sinkt - 15 Menschen werden noch vermisst.

Explosion auf Ölplattform

Bei der Explosion einer Ölplattform vor der südöstlichen Küste Mexikos sind nach Betreiber-Angaben mindestens vier Menschen gestorben.

Airline hatte wohl psychiatrisches Gutachten 2009 in Auftrag gegeben.

Thomas Winkelmann und Lufthansa-Chef Carsten Spohr

Flug 4U9525: Lufthansa-Chef dankt den Helfern. Haltern trägt weiter Trauer.

Warnstreik der Post-Zusteller

Die Warnstreiks bei der Deutschen Post werden bundesweit und in zahlreichen Niederlassungen des Konzerns fortgesetzt.

Griechischer Premierminister Alexis Tsipras

Es fehlt die Gewissheit, ob Athen Rückzahlungen an IWF stemmen kann.

Dax

Der Dax hat am 1.

Deutsche Post

Warnstreiks bei der Post, Arbeitsniederlegungen bei Amazon - kurz vor Ostern dürften manche Kunden vergeblich auf Briefe, Päckchen und Pakete warten.

Streiks bei Amazon

Mehrere Hundert Beschäftigte haben am Mittwoch ihren Streik beim Online-Versandhändler Amazon fortgesetzt.