News

Ankara erwägt im Kampf gegen den IS die Entsendung von Bodentruppen.

Columbine: Mutter eines Attentäters beschreibt Leben nach der Horrortat.

Ministerpräsident bezeichnet Beziehung zum Westen als verdorben.

Passende Suchen
  • Waffenruhe Syrien
  • Gravitationswellen
  • Zugunglück
  • Horst Seehofer
  • Zika-Virus

Das sei Bedingung für den Beginn von Friedensverhandlungen, so der Nato-Generalsekretär.

Ministerpräsident bezeichnet Beziehung zum Westen als verdorben.

Ankara erwägt im Kampf gegen den IS die Entsendung von Bodentruppen.

Die EU ist in der Flüchtlingskrise tief zerstritten, nationale Alleingänge nehmen zu, der Zusammenhalt ist akut gefährdet.

Vier osteuropäische Staaten gehen auf Konfrontationskurs zu Merkel.

Columbine: Mutter eines Attentäters beschreibt Leben nach der Horrortat.

In Havanna kam es zu einem historischen Treffen zwischen Papst Franziskus und dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill.

Glücklicherweise konnten sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Blau-gelb-graue Trümmerteile liegen noch immer neben den Gleisen bei Bad Aibling. Die Aufräumarbeiten gestalten sich kompliziert.

Frauen werden eingeschüchtert, bedroht, verprügelt.

Eine Strafabgabe für den Kauf spritfressender Fahrzeuge könnte in die Finanzierung von Kaufprämien für Elektroautos fließen.

Die Diskussion um die Zukunft des Bargeld beschäftigt weiter die Menschen.

Der Valentinstag spült Blumenhändlern Unmengen an Geld in die Kasse.

Vor einem Jahr hob Indien seine Wachstumszahlen plötzlich um zwei Prozentpunkte an - und alle kratzten sich verwundert am Kopf.

Ein unabhängigerer Finanzplatz London oder günstigere Importe dank eines starken Pfunds: Es gibt durchaus Vorteile für die britische Wirtschaft, falls das Königreich aus der EU austritt.