News

NRW-Ministerpräsidentin macht im Asylheim-Skandal keine gute Figur.

Zahlreiche Reaktionen nach Film über Missbräuche an Odenwaldschule.

Ebola

Das Virus tötet Menschen - und davon profitieren viele.

Services
Passende Suchen
  • Flüchtlings-Skandal
  • Bundeswehr-Panne
  • Ebola USA
  • ISIS-Geiseln
  • Monstertruck-Unfall

Nach einer Serie von Pannen beim Schutz von US-Präsident Barack Obama und der Bewachung des Weißen Hauses hat der Secret Service einen neuen Leiter.

Sicherheitsbehörden haben nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) jahrelang die Ausreise gewaltbereiter Islamisten aus Deutschland gebilligt oder unterstützt.

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Entscheidung über die umstrittene Elbvertiefung vertagt.

Die Waffenruhe in der Ostukraine bleibt fast einen Monat nach ihrem Beginn brüchig.

Altkanzler sorgt mit seinen Russland-Äußerungen für Diskussionen.

Kuchenwurf in Kiew

"Süße Attacke" auf Mitarbeiter von Ukraine-Präsident Poroschenko.

Obwohl er sich krank fühlte, wurde ein Mann aus Liberia von einem Krankenhaus in Dallas wieder nach Hause geschickt.

Aus deutschen Reisepässen soll das Kürzel "geb." für "geboren" bald verschwinden.

Mexikanische Soldaten haben den Chef des Beltrán-Leyva-Kartells festgenommen.

Ein Gericht im US-Bundesstaat Florida hat einen weißen Amerikaner verurteilt, weil er einen unbewaffneten schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen hatte.

Der Handelskonzern Kaufhof stellt die Weichen für einen Generationswechsel in der Führungsspitze.

Einige tausend Menschen haben am Donnerstag am Rande der EZB-Ratssitzung in Neapel protestiert.

Der kriselnde Automarkt steht nach den Worten von Audi-Chef Rupert Stadler vor "riesigen Herausforderungen".

Trotz des harten Wettbewerbs in Europa kann Daimler nach Worten von Konzernchef Dieter Zetsche dank der jüngsten Modellwechsel höhere Preise für seine Autos durchsetzen.

Der Erfinder des Smartphone-Spiels "Angry Birds" streicht bis zu 130 Arbeitsplätze.