×

News

Wiederholt sucht Tsipras Kontakt zu Merkel. Was erhofft er sich davon?

Nepal

Felspaket, achtmal so groß wie Berlin, hat das Beben von Nepal ausgelöst.

Erzieher-Tarifverhandlungen gescheitert

Gewerkschaft Verdi erklärt Erzieher-Tarifverhandlungen für gescheitert.

Services
Passende Suchen
  • Bahnstreik
  • Griechenland
  • Auschwitz-Prozess
  • BND-Affäre
  • Bundeswehr
Wetter - Berlin
  • Heute 20°C
  • Di 10°C
  • Mi 15°C
  • Do 15°C
  • Fr 14°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Panzer in Donezk

Schyrokyne (dpa) - Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachtet verschärfte Gefechte im Kriegsgebiet Ostukraine.

Begrüßung in Kiew

Die Europäische Union hat die krisengeschüttelte Ukraine zu dringend benötigten Reformen aufgerufen.

Patricia Casale

Bei der Alternative für Deutschland (AfD) jagt ein Gewitter das nächste.

Koalitionsgipfel

Nach dem weitgehend ergebnislosen Koalitionsgipfel zu Mindestlohn und Bund-Länder-Finanzen ist die Stimmung im schwarz-roten Bündnis angespannt.

Andrew Chan

Einer der beiden in Indonesien zum Tode verurteilten Australier hat angesichts des bevorstehenden Hinrichtungstermins seine Freundin geheiratet.

König Felipe VI

Spanien gedenkt in Barcelona der Opfer des Germanwings-Absturzes.

Nepal

Felspaket, achtmal so groß wie Berlin, hat das Beben von Nepal ausgelöst.

Chinesische Helfer

Kathmandu (dpa) - Nach dem gewaltigen Erdbeben mit mehr als 3900 Toten kommen Hilfsgüter aus aller Welt in Nepal an.

Unfall in München

Ein Auto war in der Münchner Altstadt in Menschengruppe geschleudert.

Aus für Odenwaldschule

In der südhessischen Odenwaldschule hat die Abwicklung von Privatschule und Internat begonnen.

Apple-Logo

Apples iPhone verkauft sich auch nach dem Weihnachtsgeschäft stark.

Erzieher-Tarifverhandlungen gescheitert

Gewerkschaft Verdi erklärt Erzieher-Tarifverhandlungen für gescheitert.

Wiederholt sucht Tsipras Kontakt zu Merkel. Was erhofft er sich davon?

Commerzbank

Die Commerzbank schafft Fakten: Das teilverstaatlichte Geldhaus nutzt das derzeit gute Börsenumfeld für eine überraschende Kapitalerhöhung.

Eon-Zentrale in Düsseldorf

Deutschlands größter Energiekonzern Eon hat Details seiner geplanten Aufspaltung bekanntgegeben: Demnach zieht das Kernunternehmen Eon mit den Sparten Erneuerbare Energie, Netze und Kundendienstleistungen nach Essen.