News

Kobane

Schmuggeln, rauben, erpressen: So finanzieren sich die Extremisten.

Militär soll falsche Informationen über Position des U-Boots gegeben haben.

Der Ausstand der Piloten und Lokführer trifft nur Kunden? Von wegen.

Services
Passende Suchen
  • Irak Chemiewaffen
  • Ukraine-Konflikt
  • Pistorius Urteil
  • Waffen für Kobane
  • Flüchtlinge in Europa
Wetter - Berlin
  • Heute 17°C
  • Di 16°C
  • Mi 11°C
  • Do 13°C
  • Fr 13°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
NRW-Flüchtlingsgipfel in Essen

Nordrhein-Westfalen stockt die Hilfen für die Flüchtlingsarbeit der Kommunen auf.

Bodo Ramelow

Thüringens SPD-Spitze strebt Koalition unter linkem Ministerpräsidenten an.

U-Boot?

Stockholm (dpa) – Das schwedische Militär hat wissentlich falsche Informationen über die Position gegeben, an der ein U-Boot gesichtet worden sein soll.

PK Deutsch-französische Wirtschafts- und Finanzpolitik

Deutschland und Frankreich wollen mit Milliarden-Investitionen einen konjunkturellen Abschwung in Europa verhindern.

USA greifen ein

Überraschende Hilfe im Kampf um Kobane: US-Transportflugzeuge haben erstmals Waffen für die Verteidiger der nordsyrischen Stadt abgeworfen.

Oscar Pistorius, Prozess

Heute wird das Strafmaß für den Paralympics-Star verkündet.

Mysteriöses U-Boot vor Stockholm stammt nicht aus den Niederlanden.

Abgeschleppter Audi-Fahrer hat richtig Pech

Polnischer Fahrer begeht folgenschweren Fehler.

Autobahnunterführung

Kind getötet? Tatverdächtige Mutter in Psychiatrie eingeliefert.

Lage am Gymnasium Kreuzgasse entspannt sich nach Amok-Alarm.

Manche Startups versuchen sich an skurrilen Konzepten - mit Erfolg.

Investoren sind bereit 1,7 Milliarden Euro zu zahlen.

Die deutsche Wirtschaft kommt nur langsam in Schwung.

IBM

Beim Computerurgestein IBM laufen die Geschäfte schlechter als erwartet.

SAP in Walldorf

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen ist Segen und Fluch zugleich für den Softwarekonzern SAP.