×

News

Katja Kipping, Bernd Riexinger, Alexis Tsipras

Die Linke feiert Tsipras - und muss nun seinen Pakt mit Rechten verteidigen.

Rauchwolke

Unglück bei Nato-Übung fordert mindestens zehn Menschenleben.

Kobane, Syrien, von IS befreit

Nach monatelangen Kämpfen konnte der IS aus Kobane vertrieben werden.

Services
Passende Suchen
  • Alexis Tsipras
  • Handball WM
  • Schneesturm USA
  • Lawinenunglück
  • EU-Maut
Wetter - Berlin
  • Heute 4°C
  • Mi 5°C
  • Do 3°C
  • Fr 1°C
  • Sa 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Herbert Grönemeyer, Dresden, Pegida

Künstler setzen am Montagabend ein Zeichen gegen Pegida.

Die internationalen Pressestimmen zum Urnengang in Griechenland.

Jens Stoltenberg

Im Ukraine-Konflikt hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg mit klaren Worten Aussagen von Kremlchef Wladimir Putin zurückgewiesen.

Das hoch verschuldete Griechenland ist seit Jahren in der Krise. Ein Rückblick.

Merkel spricht von "immerwährender Verantwortung"

Merkel sieht Deutsche in "immerwährender Verantwortung".

New York Schneesturm

Weite Teile der US-Ostküste zittern vor gewaltige Schneefront.

Francesco Schettino

Die Anklage hat im "Costa Concordia"-Prozess eine lange Haftstrafe für Kapitän Francesco Schettino gefordert.

Deutliche Fortschritte im Kampf gegen die Epidemie.

Gedenken an Tugce

Der mutmaßliche Täter im Fall Tugce Albayrak hat seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt.

Ein neues Tief bringt viel Regen und nur ein bisschen Schnee.

Wolfgang Schäuble

Griechenland will auch mit der neuen Regierung unter Alexis Tsipras in der Eurozone bleiben.

Rubelscheine

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Kreditwürdigkeit Russlands auf "Ramschniveau" herabgestuft.

Demo

"Wir sind sehr weit auseinander" - nur in dieser Aussage stimmen IG Metall und Metall-Arbeitgeber im Südwesten überein.

Ulmer Sparkasse

Tausende Sparkassen-Kunden können erst einmal aufatmen: Die Sparkasse Ulm darf Sparern im Streit um hoch verzinste Verträge nicht einfach kündigen.

Siemens

Der Milliarden-Zukauf des US-Industriezulieferers Dresser-Rand bereitet vielen Siemens-Aktionären Sorgen.