Ein unscheinbarer Brocken wird jahrelang als Türstopper verwendet. Nun stellen Forscher fest: Es handelt sich dabei um einen Meteoriten, der 100.000 Dollar wert ist.

Mehr Wissensthemen finden Sie hier

Jahrelang diente ein ungewöhnlicher Stein als Türstopper einer Farm in Grand Rapids im US-Staat Michigan. Jetzt entpuppte sich der klobige Gegenstand als Meteorit, und auch noch mit einem geschätzten Wert von 100.000 Dollar, wie die "Detroit Free Press" am Freitag berichtete.

Erst vor kurzem sei der Besitzer der Farm an sie herangetreten mit der Bitte, das etwa elf Kilo schwere Stück zu untersuchen, berichtete Geologieprofessorin Mona Sirbescu von der Universität Michigan.

Das Ergebnis der Tests, die auch von namhaften Instituten bestätigt worden seien, habe sie überrascht - denn das Stück Eisenerz habe Eigenschaften gezeigt, die ausschließlich in Meteoriten vorkommen und nicht gefälscht werden können. Nach Schilderung des Farmers war der Stein nach einem Meteoriteneinschlag bei Edmore im Jahr 1930 aus dem Krater geholt worden. (mgb/dpa)

Bildergalerie starten

Aktuelle Satellitenbilder: Faszinierende Bilder unseres Planeten

Unsere Erde gewährt faszinierende Einblicke aus der Weltraum-Perspektive. Hier finden Sie - ständig aktualisiert - immer die schönsten Satellitenbilder.