Ein gigantischer Alligator wurde im "Circle B Bar Reserve" in Florida gesichtet. Augenzeugen machten Videos von dem beeindruckenden Tier.

Vergangenes Wochenende erlebten Besucher des "Circle B Bar Reserve" in Lakeland (Florida) eine große Überraschung, wie "ABC News" berichtet. Ein gigantischer Alligator kam gemächlich aus einem Busch spaziert und überquerte den "Marsh Rabbit Run", einen Pfad, der durch das Reservat führt.

Ein Alligator namens "Humpback"

Die Augenzeugen zückten sofort ihre Kameras und filmten das Reptil aus nächster Nähe. Der Alligator ließ sich nicht beeindrucken und verschwand wieder im gegenüber gelegenen Busch. Das Video können Sie hier sehen:

Kim Joiner, eine Anwohnerin, die den Beitrag gepostet hatte, schrieb dazu: "Ich liebe Circle B. Die Natur von ihrer besten Seite." Wie aus den Kommentaren zum Video ersichtlich wird, wurde der Alligator auf den Namen "Humpback" getauft. (ff)

Ein außergewöhnlich großer Alligator hat Golfern in Florida einen mächtigen Schrecken eingejagt. Aufnahmen im Internet zeigen den gemütlichen Spaziergang des riesigen Tieres quer über den Platz.

Teaserbild: © Screenshot Facebook / Kim Joiner