Smartphone

Stromschläge, Überhitzung, Brände: Vielen Nutzern ist nicht bewusst, welche Gefahren drohen, wenn Smartphone, Laptop oder Tablet am Ladekabel hängen.

Mehr als jedes dritte Grundschulkind hat einer Umfrage unter Lehrern zufolge eine unleserliche Handschrift. Versagt die Schule? Ist das Smartphone schuld? Oder ist eine Befragung unter Pädagogen gar nicht aussagekräftig?

Ein frecher Waschbär aus Florida hat es nicht nur aufs Essen, sondern auch auf ein Smartphone abgesehen. Es filmt seinen wilden Ritt mit.

Drama in München: Eine 16-Jährige wollte sich nur in die Badewanne legen und Musik dabei Musik hören, doch währenddessen steckte sie das Ladekabel ihres Smartphones in eine Mehrfachsteckdose, die an einem Verlängerungskabel hing.

Smartphones entwickelten sich immer mehr zu Kameras, mit denen man auch telefonieren kann. Dennoch gibt es auch heute noch viele gute Gründe für den Kauf einer Digitalkamera. Wir stellen Modelle für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel vor.

Ein Australier hat mit seinem Smartphone einen auf ihn abgefeuerten Pfeil abgewehrt. Das Geschoss blieb in dem Handy stecken, dass dem Mann so vor schlimmeren Verletzungen bewahrte. 

Es passiert schneller als gedacht: Das Handy rutscht einem aus der Tasche und fällt zum Beispiel in die Toilette. Was Sie tun können, um Ihr Handy noch zu retten, verraten wir Ihnen hier!

Das sind die Vorteile der verschiedenen Navigationssysteme.

Während die Nutzer seit Jahren darauf trainiert wurden, digitale Assistenten per Sprache zu aktivieren, bekommen in diesem Jahr diverse neue Smartphones einen extra Knopf dafür. 

Samsung bringt das Smartphone, das man zu einem Tablet aufklappen kann, tatsächlich auf den Markt. Mit einem Preis von 2000 Euro ist es nicht billig - aber eventuell könnten die Subventionen der Mobilfunker zumindest in teureren Verträgen großzügig ausfallen.

Mausefalle, Fernglas, Tüllrock oder sogar ein nagelneues Smartphone: Viele Menschen wunderten sich in den letzten Wochen über Pakete mit Waren, die sie nicht bestellt haben. Die Absender: unbekannte Amazon-Händler.

Abonnieren Sie unsere Fußball-News kostenlos per WhatsApp direkt auf Ihr Smartphone.

Nacktbilder von Gleichaltrigen zu verbreiten, kommt selbst bei Grundschülern nach Einschätzung von Experten schon vor. Demnach würden Täter und Opfer immer jünger werden. Ein neues Gesetz könnte eine vermeintlich schnelle Lösung bieten, heißt es.

Meldungen über tödliche Unfälle von Menschen, die von ihren Smartphones abgelenkt wurden, gibt es auf der ganzen Welt. Doch der Todesfall eines Studenten in Thailand ist besonders grotesk.

Abonnieren Sie die GMX News kostenlos per WhatsApp oder Facebook Messenger direkt auf Ihr Smartphone

Waschmittel und Kaffee per Knopfdruck ins Haus? Und das ohne Smartphone oder Tablet? Für Amazon ist das ein Beispiel für besseres Einkaufen. Das Oberlandesgericht München sieht das aber ganz anders.

Deutschland gilt weiter als Bargeldland. In der Branche geht man aber davon aus, dass sich das schneller ändern könnte als bisher, wenn Kunden nur ihr Telefon an die Kasse zu halten brauchen. Nach Google geht nun auch Apple mit seinem Smartphone-Bezahldienst an den Start.

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat die Strahlungswerte der einzelnen Smartphones aufgelistet. Die Spitzenreiter hat das Statistikportal Statista dort herausgesucht und veröffentlicht.

Ärzte können ihre Patienten schon per Videosprechstunde beraten - bald dürfen sie wohl auch digitale Rezepte ausfertigen und direkt aufs Smartphone schicken. Vor allem auf dem Land sollen Patienten so einfacher an ihre Medikamente kommen.

Immer mehr Restaurantbesitzer in New York wollen ihre Gäste dazu anregen, während des Essens das Smartphone liegenzulassen. Dazu greifen sie zu kreativen Tricks.

Vor mehreren tausend Gästen hat Samsung das Handy der Zukunft vorgestellt. Der Prototyp des futuristischen Smartphones hat einen faltbaren Bildschirm - das sogenannte Infinity Flex Display. 

Samsung arbeitet an einem Smartphone mit einem biegsamen Bildschirm, der sich auf die Größe eines kleinen Tablets ausfalten lässt.

Was einem lieb und teuer ist, beschützt man. Und nachdem Smartphone, Tablet und Laptop auch faktisch teuer sind, wird der Schutz unserer digitalen Dauerbegleiter immer wichtiger.