Renata Lusin

Renata Lusin ‐ Steckbrief

Name Renata Lusin
Beruf Profitänzerin, Tanzsporttrainerin
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Kasan, Tatarische ASSR, Sowjetunion
Staatsangehörigkeit Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken
Größe 170 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerValentin Lusin
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Seite von Renata Lusin

Renata Lusin ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Renata Lusin ist eine professionelle Tänzerin sowie Tanzsporttrainerin. In Deutschland ist sie vor allem durch ihre Tätigkeit bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" bekannt.

Geboren wurde Lusin am 16. Juni 1987 in Kasan, Sowjetunion. Schon mit elf Jahren begann sie erste Tanzschritte zu absolvieren. Im Alter von 16 Jahren ging sie schließlich nach Deutschland, um an der Universität Düsseldorf BWL zu studieren.

Auf Anhieb verliebte sie sich in ihren heutigen Mann, Valentin Lusin, mit dem sie seit 2003 im Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss tanzt. Gemeinsam wurden sie mehrfach zum Landesmeister in der Hauptgruppe S-Standard und S-Latein gekürt. Zudem gewannen sie zahlreiche Ranglistenturniere.

Im Mai 2014 gaben sich Renata und Valentin Lusin das Jawort. Als offizielles Ehepaar schafften es die beiden in den Bundes-A-Kader und kämpften sich mehrfach auf Platz eins der Rangliste Hauptgruppe Standard des Deutschen Tanzsportverbandes durch. 2017 wechselten die beiden zu den Professionals im Deutschen Tanzsportverband.

Neben ihrer Karriere als Profi-Tänzerin arbeitet Renata auch als Tanzsporttrainerin.

2018 nahm Lusin gemeinsam mit ihrem Ehemann erstmals bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil. Für Renata lief es bisher allerdings nicht immer reibungslos: Wegen eines Ermüdungsbruchs im Mittelfuß schieden sie und ihr prominenter Tanzpartner Jimi Blue Ochsenknecht in Staffel elf nach sechs Shows aus. In der zwölften Staffel schwebte die Tänzerin gemeinsam mit Jan Hartmann übers Tanzparkett. Sie mussten allerdings als erstes Paar die Show verlassen.

Auch in Staffel 13, die während der Coronakrise 2020 lief, mischte Lusin wieder bei "Let's Dance" mit. Zusammen mit Sportler Moritz Hans erreichte sie das Finale und belegte am Ende den zweiten Platz hinter Lili Paul-Roncalli mit Tänzer Massimo Sinató.

Pünktlich zum Start der neuen Staffel 2021 ließ sich Lusin hüllenlos für das Männermagazin "Playboy" ablichten. Auf dem Parkett brachte 2021 sie erneut einem Sportler das Tanzen bei - dem isländischen Fußballer Rúrik Gíslason, mit dem sie auch das Finale gegen Valentina Pahde und Nicolas Puschmann gewann.

Auch in der anschließenden Profi-Challenge war sie zusammen mit ihrem Mann Valentin Lusin erfolgreich. Dadurch hatte sie in der folgenden Staffel die freie Wahl ihres Tanzprofis. In der Auftaktshow zur 15. Staffel fiel diese wieder auf einen Sportler, den kleinwüchsigen Speerwerfer Mathias Mester, mit dem sie es erneut ins Finale schaffte und dort auf dem dritten Platz landete.

Im Februar 2023, kurz vor Start von "Let's Dance", gab Renata Lusin preis, schwanger zu sein und dass sie aus diesem Grund nicht an der 16. Staffel teilnimmt. Stattdessen sprang Tanzprofi Malika Dzumaev für sie ein. Nur wenige Woche später verlor Renata das Baby jedoch, laut RTL war es schon die dritte Fehlgeburt der Tänzerin.

Noch im selben Jahr konnte sie eine erneute Schwangerschaft verkünden. Diese war auch der Grund, warum sie ihren Gatten nicht auf der Live-Tour 2023 begleiten konnte. Im Dezember 2023 kam dann eine weitere schöne Nachricht: Bei einer Gender-Reveal-Party erfuhren die "Let's Dance"-Profis Renata und Valentin Lusin durch rosa Konfetti, dass sie ein Mädchen erwarten.

Renata Lusin ‐ alle News

"Let's Dance"-Stars

Lusin-Baby wird während "Let's Dance"-Staffel auf die Welt kommen

Kolumne Let's Dance

Promiflaute auf Deutschlands zotenreichster Tanzhochschule

von Marie von den Benken
Let's Dance 2024

Zwei Neuzugänge und ein Comeback: Diese Tanzprofis heizen bald den Stars ein

TV

Nach 17 Jahren: Profitänzer Christian Polanc verlässt "Let's Dance"

Kritik Let's Dance

Anna Ermakova gewinnt zweiten Titel – Juror Llambi überrascht mit Urteil

von Christian Vock
Stars

"Let's Dance"-Star Andrzej Cibis und seine Frau Victoria sind Eltern geworden

Promis

Renata Lusin sagt ihre Teilnahme an "Let's Dance"-Tour ab

Video Stars

Schwangere Renata Lusin verrät: Deshalb hat sie noch keinen Babybauch

Stars

Nach drei Fehlgeburten: "Let's Dance"-Tänzerin ist wieder schwanger

Let's Dance

"Noch nie so kurze Haare": "Let's Dance"-Profi Renata Lusin zeigt neuen Look

von Viktoria Thissen
Kritik Renata und Valentin Lusin

"Guidos Deko Queen - Promi Spezial": Die tut nix, die will nur einrichten

von Christian Vock
Stars

"Let's Dance"-Star Rúrik Gíslason singt jetzt in einer Boyband

Stars

"Let's Dance"-Star Renata Lusin überrascht mit neuer Frisur

Stars

"Let's Dance"-Star Renata Lusin: "Tanzte mit meinem toten Baby im Bauch"

Let’s Dance

Zuckersüße Überraschung für Anna Ermakova

Stars

Renata Lusin spricht über ihre Fehlgeburt: "Es ist kein Tabu-Thema"

Stars

Trauriges Update: "Let's Dance"-Profi Renata Lusin spricht über Fehlgeburt

TV

Ersatz schon da: Darum fällt Profitänzerin Renata Lusin bei "Let's Dance" aus

Satire Let’s Dance

"Let’s Dance"-Special: René Casselly begeistert mit heißem Weihnachtstango

von Robert Penz
TV

"Let's Dance": Diese Tänze präsentieren die Paare im Finale

Let's Dance

Renata Lusin fällt bei "Let's Dance" aus – das Corona-Chaos geht weiter

TV

"Rumgelechze" nervt sie: Amira Pocher kritisiert Umgang mit Rúrik Gíslason

TV

Alle Infos zur 15. Staffel von "Let's Dance"

Let's Dance

Let’s-Dance-Gewinner: Dieses Paar wurde zum Sieger der Show gekürt

von Anika Richter
Ticker-Nachlese

"Let's Dance"-Finale: Rurik Gislason ist Dancing Star 2021

von Marinus Brandl