Paul Potts

Paul Potts ‐ Steckbrief

Name Paul Potts
Beruf Sänger, Reality / Casting
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Bristol (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun-graumeliert
Augenfarbe braun
Links Website von Paul Potts
Facebook-Account von Paul Potts

Paul Potts ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Paul Potts hat ein großes Talent: Seine gewaltige Stimme, die dem Tenor 2007 den Sieg bei "Britain's Got Talent" einbrachte.

Dem Briten Paul Potts gelang eine für die heutige Zeit seltene und einzigartige Karriere als Tenor, die er vor allem seinem ersten Platz in der britischen Castingshow "Britain's Got Talent" zu verdanken hat.

Doch auch schon als Kind bastelte der spätere Tenor emsig an seiner Gesangskarriere. Bereits während seiner Schulzeit entdeckte der 1970 in Bristol geborene Paul Potts sein Interesse an der eigenen Stimme und dem Gesang. Seine Eltern hegten kein großes Interesse an der klassischen Musik, doch Paul Potts setzte sich darüber hinweg und integrierte diese Art von Musik fest in seinen Leben. Er sang in Chören seiner Schule und engagierte sich auch in Kirchenchören von Bristol. Die Vorliebe des Tenors für die klassische Oper wurde durch ältere Aufnahmen von José Carreras gesteigert.

1999 gewann Paul Potts in der britischen Talentshow "My Kind Of Music" und kam zu einer gehörigen Summe Geld, die er jedoch gut anzulegen wusste. Er nahm in Norditalien Unterricht an Opernschulen und ließ sich zum Tenor ausbilden. Die Musik lag ihm so am Herzen, dass er in den Folgejahren auch ohne Gage auftrat.

2003 war ein schlimmes Jahr für Paul Potts: Er wurde schwer krank und musste seine Karriere deshalb unterbrechen. Bis zu seinem musikalischen Durchbruch 2007 in Simon Cowells Castingshow "Britain's Got Talent", arbeitete er im Supermarkt und bei einer Einzelhandelskette für Mobiltelefone. Mit Hilfe eines Plattenvertrages dank des Siegs der Show veröffentlichte Paul Potts sein erstes Studioalbum als Tenor mit dem Titel "One Chance".

Paul Potts erlangte weltweit Bekanntheit und erreichte auch hierzulande eine tolle Chart-Platzierung. Seine Version der Arie "Nessun dorma" wurde durch einen Werbespot der deutschen Telekom ein Riesenerfolg. 2009 erhielt der Sänger sogar einen Echo als bester Rock/Pop-Interpret international. Sein Album "Winter Dreams" erschien im Jahr 2018 und war eine Weihnachtsedition.

Zuletzt sorgte Potts im deutschen Fernsehen für Furore. Im April 2022 hielt sich Potts bei der sechsten Staffel der ProSieben-Show "The Masked Singer" unter dem Koala-Kostüm versteckt und wurde in der dritten Folge demaskiert.

Privat ist Potts seit 2003 glücklich mit seiner Ehefrau Julie-Ann verheiratet und lebt im walisischen Port Talbot.

Paul Potts ‐ alle News

Rheinsberg/Wittenberge

Rheinsberg und Wittenberge laden zu Festivals ein

TV

"The Masked Singer": Das Zebra gewinnt Staffel 6

TV

"The Masked Singer": Discokugel ist demaskiert und Dritte

TV

"The Masked Singer": Der Ork ist demaskiert

TV

"The Masked Singer": Der Dornteufel wird Zweiter und ist demaskiert

Masked Singer

Sechste Staffel der Gesangs-Show: Wer hat gewonnen? Wer war unter den Kostümen?

von Michael Schnippert
TV

Der Seestern bei "The Masked Singer": die Maske fiel

TV

Der Gorilla bei "The Masked Singer": die Maske fiel

TV

"The Masked Singer"-Halbfinale: Nico Santos unterstützt das Rateteam

TV

"The Masked Singer": Galax'Sis enttarnt - eine Sängerin steckte unter dem Kostüm

TV

"The Masked Singer": Der Koala ist demaskiert

Kritik The Masked Singer

Der Koala ist enttarnt: Dieser Promi steckte unter dem Kostüm

von Christian Vock
The Masked Singer

TV-Moderator wurde demaskiert: Er war die Möwe

Kritik The Masked Singer

Die Möwe ist enttarnt - dieser Promi steckte im Kostüm

von Christian Vock
TV

Brilli bei "The Masked Singer" enttarnt: Dieser Star steckte im Kostüm

TV-Shows

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis – Die unendliche Hochzeitsgeschichte

von Christian Vock