Maria Clara Groppler

Maria Clara Groppler ‐ Steckbrief

Name Maria Clara Groppler
Beruf Comedienne
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Berlin, Deutschland
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 163 cm
Familienstand liiert
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerPhil Laude
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Maria Clara Groppler
Website von Maria Clara Groppler

Maria Clara Groppler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die deutsche Komikerin Maria Clara Groppler gehört zu den erfolgreichsten Nachwuchs-Stars der deutschen Comedy-Szene. 2019 sorgte sie mit einem Witz über Rechtsradikale für Schlagzeilen.

Maria Clara Groppler kam am 3. März 1999 in Berlin zur Welt und wuchs im Berliner Vorort Kleinmachnow auf. Groppler begann bereits während der Schulzeit mit Stand-up-Comedy und nahm an Wettbewerben teil. 2018 schaffte sie es beim Talent Award des deutschen Comedyformats "NightWash" auf den zweiten Platz.

Groppler machte 2018 ihr Abitur, 2019 zog sie in die deutsche Comedy-Stadt Köln und hatte im selben Jahr ihren ersten TV-Auftritt in der ProSieben-Show "1:30", trat außerdem in Sketch-Sendungen und in einer Radioshow auf. Im selben Jahr ging sie mit ihrem ersten Solo-Programm "Jungfrau" auf Deutschlandtour.

Bekannt wurde Maria Clara Groppler durch ihre Comedy-Posts auf ihren sozialen Medien-Kanälen und auf dem YouTube-Kanal "MySpass". Kritik aus dem rechtsradikalen Lager brachte ihr 2019 Jahr ein Witz über "braun werdende Sachsen" ein. Groppler hatte in ihrem provokanten Gag empfohlen, dass man dagegen "Zitronensaft" nehmen könne, oder sonst den Brandbeschleuniger "Napalm".

Maria Clara Groppler moderiert gemeinsam mit dem Comedian Tobi Freudenthal die Comedy-Show "Killer Comedy" und hat seit 2020 den wöchentlichen und erfolgreichen Podcast "Jungfrau Maria empfängt…" bei dem Amira Pocher, Nicolas Puschmann oder Phil Laude zu Gast waren. Im selben Jahr wurde sie als "Beste Newcomerin" mit dem "Deutschen Comedypreis" der Filmproduktionsfirma "Brainpool" ausgezeichnet.

2024 nahm Maria Clara Groppler an der 17. Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil, die am 23. Februar mit der "Wer tanzt mit wem?"-Kennenlernshow gestartet war. Dabei wurde ihr Mikael Tatarkin als Partner zugewiesen, der erstmals als Profitänzer in der Show dabei war. Doch schon nach Show eins war für das Tanzpaar die Reise vorbei, nach dem vorletzten Platz im Juryranking, bekamen sie von den Zuschauern die wengisten Stimmen. Weitere Promis im Rennen um den "Dancing Star 2024" sind Choreograf Detlef Soost, Fitness-Influencerin Sophia Thiel und Schauspieler und Sänger Mark Keller.

Maria Clara Groppler ist seit ihrem 12. Lebensjahr Vegetarierin, seit ihrem 17. Lebensjahr lebt sie vegan und engagiert sich für den Tier- und Umweltschutz. Seit 2020 ist Groppler mit dem deutsch-österreichischen Komiker und YouTuber Phil Laude ("Y-Titty") liiert.

Maria Clara Groppler ‐ alle News

Kolumne Let's Dance

Frisur-Fiasko, Fremdscham, Fachwissen: Alles drin in Woche drei

von Marie von den Benken
Let's Dance

Christian Polanc erklärt, warum Maria Clara Groppler gehen musste

von Viktoria Thissen
TV-Shows

"Let's Dance": Die ersten Favoriten stehen fest, ein Paar ist raus

Let's Dance

Neue Staffel, neue Paare, neue Favoriten - und teilweise viel Luft nach oben