George Ezra

Bei der 39. Verleihung der Brit Awards gewinnen George Ezra, Jorja Smith und The 1975 die wichtigsten Preise. Auch DJ Calvin Harris darf endlich jubeln. Für Stimmung sorgt US-Sängerin Pink.