Einen Monat nach dem überraschenden Tod von Jens Büchner meldet sich Ehefrau Daniela in den sozialen Medien zurück. In einer emotionalen Instagram-Story lässt sie ihre Fans an ihrer Trauer teilhaben.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Nachdem Kult-Auswanderer Jens Büchner am 17. November an Lungenkrebs verstorben war, hatte sich Daniela Büchner aus der Öffentlichkeit und den sozialen Medien zurückgezogen. Sie und die Kinder wollten erst einmal zur Ruhe kommen.

Nun postete die Fünffach-Mama eine Botschaft an den toten "Goodbye Deutschland"-Liebling.

Jens Büchner schmerzlich vermisst

In einer Instagram-Story teilte Daniela Büchner ein Zitat aus dem Disney-Klassiker "Der König der Löwen". "Warum sterben die tollsten Leute zuerst?", wird die Zeichentrickfilmfigur Simba zitiert. Darauf folgt die Antwort von Vater Mustafa: "Wenn du auf einer Wiese bist voller Blumen, welche reißt du zuerst ab?".

Darunter platzierte die Witwe von Jens Büchner trauernde Smileys und ein Herz sowie die traurige Feststellung: "Du fehlst mir so sehr".

Freunde trauern um den Party-Sänger

Das erste Weihnachtsfest ohne Jens Büchner will seine Familie in der Wahlheimat Mallorca feiern. Das verriet Freundin und Malle-Entertainerin Marion "Krümel" Pfaff kürzlich im RTL-Mittagsmagazin "Punkt 12". "[…] sie möchte die Feiertage gerne hier auf der Insel verbringen und versuchen, ihren Kindern ein schönes Fest zu bescheren", hieß es in der Videobotschaft.

Um "Malle-Jens" die letzte Ehre zu erweisen, planen 20 Mallorca-Promis ein Abschiedskonzert für ihn zu geben, darunter Jürgen Drews, Mickie Krause und Menderes.

Unter dem Motto "Party-Stars halten zusammen" wird am 23. Februar in der Gruga-Galle in Essen die Veranstaltung unter dem Titel "Goodbye Jens" stattfinden. Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen und wollten die Einnahmen ursprünglich den Kindern von Jens Büchner überlassen.

Doch das lehnte Daniela offenbar ab. Laut dem "OK"-Magazin möchte sie das Geld lieber einer Kinderhilfsorganisation spenden, denn "es gebe Hunderttausende Kinder in Deutschland, denen es schlechter geht als unseren Kindern".  © 1&1 Mail & Media / CF

Emotional ging es am Montagabend bei "Goodbye Deutschland" zu: VOX widmete dem verstorbenen Jens Büchner eine Sonderfolge. Die Reaktionen der Zuschauer sind gespalten: Während einige gerührt sind, zeigen sich andere wiederum schockiert.

Teaserbild: © imago/Horst Galuschka