Jetzt ist es offiziell: Pippa Middleton und ihr Mann James Matthews erwarten ihr erstes Kind. In einer Fitness-Kolumne hat die jüngere Schwester von Herzogin Kate die Schwangerschaft erstmals bestätigt.

Mehr Infos zu den britischen Royals finden Sie hier

Bereits vor rund sechs Wochen machten die ersten Berichte über eine Schwangerschaft von Pippa Middleton die Runde. Doch obwohl sich bereits seit Längerem ein kleiner Babybauch bei der Frau von James Matthews abzeichnete, stand die offizielle Bestätigung bislang aus.

Jetzt hat die 34-Jährige in ihrer Fitness-Kolumne für das Magazin der britischen Supermarktkette "Waitrose" erstmals öffentlich über die Schwangerschaft gesprochen.

Schwangerschaft von Pippa Middleton verläuft bislang problemlos

Während ihre Schwester Herzogin Kate bei ihren drei Schwangerschaften an starker Morgenübelkeit litt, verläuft die Schwangerschaft bei Pippa Middleton bislang ohne Probleme: "Ich hatte Glück, in den ersten zwölf Wochen habe ich morgens kein Mal an Übelkeit gelitten. Das heißt, ich konnte so weitermachen wie vorher", zitiert das "Hello!"-Magazin aus der Kolumne der werdenden Mutter.

Dennoch habe sich das Leben für die Sportbegeisterten durch die Schwangerschaft verändert: "Als ich die freudige Nachricht erfahren habe, wusste ich, dass ich meine Routine, vier- bis fünfmal pro Woche zu trainieren, ändern muss."

Vor ihrem Trainer habe sie die gute Nachricht in den riskanten Monaten der Schwangerschaft zunächst geheim gehalten.

Pippa Middleton und James Matthews sind seit 2017 verheiratet. Die ersten Spekulationen über möglichen Nachwuchs des Paares hatten fast zeitgleich mit der Geburt von Prinz Louis die Runde gemacht, dem dritten Kind von Herzogin Kate und Prinz William.  © 1&1 Mail & Media / CF

Royal Wedding 2018: Meghans Freundin sorgt für einen heißen Po-Moment

Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ist das Ereignis des Jahres 2018. Eine Freundin von Meghan sorgte dabei mit ihren ziemlich heißen Kurven für Aufregung. © ProSiebenSat.1
Teaserbild: © picture alliance / empics