Bochum

Beim Auftakt der 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" hatten die Juroren Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi ihr Debüt - natürlich an der Seite des Urgesteins Dieter Bohlen. Alicia aus Bochum entzückte Jury und Zuschauer gleichermaßen, und nahm eine goldene CD mit. Ein anderer Kandidat dagegen benahm sich ordentlich daneben und wurde rausgeworfen.

Die Stadt Bochum muss den im Sommer zu Unrecht abgeschobenen islamistischen Gefährder Sami A. nicht nach Deutschland zurückholen.

Mann in Bochum bei Einsatz von der Polizei erschossen

Im Kiez lebt der Traum von der ersten Liga. Mit einem Sieg an der Castroper Straße sicherte sich St. Pauli drei wichtige Punkte im Kampf um die Spitzenplätze. Der VfL hadert mit den vergebenen Chancen in der Schlussphase.

Am Donnerstagabend wurde zum 19. Mal der Radio-Award "1LIVE Krone" in Bochum verliehen. Unter den Gästen des Abends war auch Daniela Katzenberger. Und die sorgte mit einer Outfit-Panne für Aufsehen.

In Bochum ist ein Lastwagen mit einer Straßenbahn kollidiert. Bei dem Unfall wurden insgesamt 11 Personen verletzt, sechs davon sogar schwer. 

Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung ins obere Tabellendrittel geschafft. Der Revierclub setzte sich am Montagabend im Duell der ehemaligen Erstligisten mit dem SV Darmstadt 98 knapp mit 1:0 (0:0) durch und verbesserte sich mit nun 20 Punkten von Rang elf auf fünf. Vor 12 022 Zuschauern im Ruhrstadion bescherte Tom Weilandt dem VfL mit seinem Treffer in der 62. Minute den verdienten Sieg nach zuletzt drei Remis.

Beim Montagsspiel der 2. Bundesliga erlebten Bochum und Regensburg gleichermaßen ein Wechselbad der Gefühle. In einem intensiven Spiel sah es lange so aus, als würde der Jahn wegen zweier individueller Fehler ohne Punkte die Heimreise antreten müssen. Doch dann schlugen die Oberpfälzer in der Nachspielzeit zurück.

Mit einer Razzia im Ruhrgebiet und mehreren Festnahmen ist die Polizei gegen eine Drogenbande mit bundesweit "weitreichenden kriminellen Verbindungen" vorgegangen.

Der Musiker Herbert Grönemeyer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, Teile der Gesellschaft in politische Entscheidungen nicht einzubeziehen.

Heidenheim geht siegreich aus der Partie gegen den VfL Bochum hervor. Der muss eine Stunde lang in Unterzahl agieren.

Flughafen Köln/Bonn: Eigentlich wollte eine Frau im Mai 2017 in den Urlaub fliegen, doch dann verpasste sie ihren Flug. Schuld trägt ihrer Meinung nach die Bundespolizei und die hat sie nun verklagt.

Unter dem Motto #wirsindmehr haben in Chemnitz namhafte Bands ein kostenloses Konzert gegeben, um gemeinsam mit den Besuchern ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Mittendrin unsere Redakteurin - die ganz neue Eindrücke von ihrer Heimatstadt gewinnt.

Der VfL Bochum hat sich durch das peinliche Pokal-Aus beim Viertligisten Weiche Flensburg nicht aus der Spur bringen lassen und zumindest für eine Nacht Platz drei in der 2. Fußball-Bundesliga erobert.

Das juristische Tauziehen um die Abschiebung des angeblichen Ex-Leibwächters von Osama Bin Laden nimmt eine neue Wendung. So wurde eine Wiedereinreisesperre gegen den rechtswidrig abgeschobenen Sami A. verhängt.

Aufstiegskandidat Köln gewinnt sein Auftaktspiel in der 2. Liga. Zwar agiert die Elf von Markus Anfang lange zu zaghaft, nutzt ein Missverständnis jedoch perfekt aus.

Das Tauziehen um den abgeschobenen Islamisten Sami A. findet kein Ende. In der Nacht hat die Stadt Bochum ein Ultimatum der Justiz verstreichen lassen, den Tunesier nach Deutschland zurückzuholen. Nun soll die Stadt ein Zwangsgeld zahlen.

Mit einem Einsatz über mehrere Stunden retteten Feuerwehrleute aus Bochum Fische, die drohten in der Sommerhitze zu verenden. Zuvor hatten Passanten hunderte tote Tiere entdeckt, die an der Oberfläche schwammen.

Sami A. kommt auf freien Fuß. Tunesien entlässt den mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist aus der Haft.

Selten hat ein Fall für so viel Streit zwischen Behörden geführt wie dieser: Erst wird der tunesische Gefährder Sami A. abgeschoben, dann soll er doch wieder zurück nach Deutschland, weil es ein Gericht so will. Doch gegen seine Rückkehr regt sich Widerstand – nicht nur in Deutschland.

Der Fall Sami A. dürfte Deutschland noch länger beschäftigen. Der abgeschobene Gefährder muss einem Gericht zufolge zurückgeholt werden. Nicht nur die Behörden in NRW sehen das anders.

Sami A., Ex-Leibwächter Osama bin Ladens, ist nach Tunesien abgeschoben worden. Obwohl ein Gericht das vorher verboten hatte. Der Fall wird die Gerichte noch länger beschäftigen.

Er soll einst der Leibwächter des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden gewesen sein. Nun wurde Sami A. in Bochum festgenommen. Der mutmaßliche Islamist soll nach Tunesien abgeschoben werden.

"Chaos hoch drei", Katastrophenalarm, Regenmassen: Das Wetter in Deutschland spielte am Sonntag vielerorts total verrückt. Bei Bochum wurden zwei Frauen vom Blitz getroffen, eine von ihnen musste wiederbelebt werden.   

Kurioser Unfall in Bochum: Eine Frau kracht mit ihrem Auto in den Verkaufsraum einer Tankstelle. Sie hat riesiges Glück: Auch ihr Kind ist mit im Auto, bleibt aber unverletzt.