Bochum

Der Musiker Herbert Grönemeyer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, Teile der Gesellschaft in politische Entscheidungen nicht einzubeziehen.

Heidenheim geht siegreich aus der Partie gegen den VfL Bochum hervor. Der muss eine Stunde lang in Unterzahl agieren.

Flughafen Köln/Bonn: Eigentlich wollte eine Frau im Mai 2017 in den Urlaub fliegen, doch dann verpasste sie ihren Flug. Schuld trägt ihrer Meinung nach die Bundespolizei und die hat sie nun verklagt.

Unter dem Motto #wirsindmehr haben in Chemnitz namhafte Bands ein kostenloses Konzert gegeben, um gemeinsam mit den Besuchern ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Mittendrin unsere Redakteurin - die ganz neue Eindrücke von ihrer Heimatstadt gewinnt.

Der VfL Bochum hat sich durch das peinliche Pokal-Aus beim Viertligisten Weiche Flensburg nicht aus der Spur bringen lassen und zumindest für eine Nacht Platz drei in der 2. Fußball-Bundesliga erobert.

Das juristische Tauziehen um die Abschiebung des angeblichen Ex-Leibwächters von Osama Bin Laden nimmt eine neue Wendung. So wurde eine Wiedereinreisesperre gegen den rechtswidrig abgeschobenen Sami A. verhängt.

Aufstiegskandidat Köln gewinnt sein Auftaktspiel in der 2. Liga. Zwar agiert die Elf von Markus Anfang lange zu zaghaft, nutzt ein Missverständnis jedoch perfekt aus.

Das Tauziehen um den abgeschobenen Islamisten Sami A. findet kein Ende. In der Nacht hat die Stadt Bochum ein Ultimatum der Justiz verstreichen lassen, den Tunesier nach Deutschland zurückzuholen. Nun soll die Stadt ein Zwangsgeld zahlen.

Mit einem Einsatz über mehrere Stunden retteten Feuerwehrleute aus Bochum Fische, die drohten in der Sommerhitze zu verenden. Zuvor hatten Passanten hunderte tote Tiere entdeckt, die an der Oberfläche schwammen.

Sami A. kommt auf freien Fuß. Tunesien entlässt den mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist aus der Haft.

Selten hat ein Fall für so viel Streit zwischen Behörden geführt wie dieser: Erst wird der tunesische Gefährder Sami A. abgeschoben, dann soll er doch wieder zurück nach Deutschland, weil es ein Gericht so will. Doch gegen seine Rückkehr regt sich Widerstand – nicht nur in Deutschland.

Der Fall Sami A. dürfte Deutschland noch länger beschäftigen. Der abgeschobene Gefährder muss einem Gericht zufolge zurückgeholt werden. Nicht nur die Behörden in NRW sehen das anders.

Sami A., Ex-Leibwächter Osama bin Ladens, ist nach Tunesien abgeschoben worden. Obwohl ein Gericht das vorher verboten hatte. Der Fall wird die Gerichte noch länger beschäftigen.

Er soll einst der Leibwächter des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden gewesen sein. Nun wurde Sami A. in Bochum festgenommen. Der mutmaßliche Islamist soll nach Tunesien abgeschoben werden.

"Chaos hoch drei", Katastrophenalarm, Regenmassen: Das Wetter in Deutschland spielte am Sonntag vielerorts total verrückt. Bei Bochum wurden zwei Frauen vom Blitz getroffen, eine von ihnen musste wiederbelebt werden.   

Kurioser Unfall in Bochum: Eine Frau kracht mit ihrem Auto in den Verkaufsraum einer Tankstelle. Sie hat riesiges Glück: Auch ihr Kind ist mit im Auto, bleibt aber unverletzt.

Wegen seiner terroristischen Vergangenheit gilt er als "Gefährder". Abgeschoben werden kann er trotzdem nicht: In seiner Heimat Tunesien droht Sami A. Folter. Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister hofft nun auf eine diplomatische Lösung.

Eine junge Frau kämpft um ihr Leben, ein 15-Jähriger ist schwer verletzt: Messerstecher haben am Wochenende an mehreren Orten in Deutschland Menschen angegriffen. Manche Tatverdächtige sind noch minderjährig.

Ein Trabi ist längst kein Schnäppchen mehr. Liebhaberpreise und neidische Blicke gibt es auch für so manchen Wartburg und erst recht für den DDR-Sportwagen Melkus. Das ...

Der VfL Bochum feiert den Premierensieg unter Trainer Robin Dutt und wichtige Punkte im Abstiegskampf. Für den FC Ingolstadt geht die Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga ...

Der ehemalige Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, soll künftig den Aufsichtsrat von Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia leiten.

Nach der Vergewaltigung einer Frau auf einem Friedhof in Bochum ist die Polizei in die Kritik geraten, weil sie über den Fall nicht berichtet hatte. 

Bei der Suche nach einem neuen Coach hat der VfL Bochum mittlerweile Routine. Nur wenige Tage nach der Trennung von Fußball-Lehrer Rasiejewski präsentierte der kriselnde ...

Robin Dutt soll es beim VfL Bochum richten. Er übernimmt den Trainerposten beim kriselnden Zweitligist. 

Es ist eine Überraschung. Robin Dutt wird neuer Trainer des VfL Bochum. Zuletzt war der frühere DFB-Sportdirektor länger nicht im Profi-Fußball beschäftigt.