Horst Seehofer holt zum Rundumschlag aus

Nach der CSU-Wahlschlappe in Bayern liegen die Nerven bei der Union blank. Bundesinnenminister Horst Seehofer schießt in einem Interview mit der "Bild" gegen Wolfgang Schäuble. Dieser hatte zuvor Kanzlerin Angela Merkel als "nicht mehr so unbestritten" bezeichnet.
 © 1&1 Mail & Media