Verfassungsschutz beobachtet die gesamte AfD

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat die AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Offiziell will sich das BfV bisher nicht dazu äußern, da die Partei sich juristisch wehrt und das Eilverfahren noch nicht abgeschlossen ist. (Teaserbild: IMAGO / Christian Spicker) © 1&1 Mail & Media/spot on news