Wirtschaftsminister Habeck: "Müssen Putins Macht zerstören"

"Wir sollten alles, was wir tun können, tun, um Putins Macht zu reduzieren", fordert Grünen-Politiker Robert Habeck. Die deutschen Zahlungen für Energie aus Russland dienten zwar nicht unbedingt Putins Kriegskasse - Devisen brauche er aber für alles, was er nicht in Russland selbst herstellen könne. © 1&1 Mail & Media/spot on news