Krieg in der Ukraine: Russische Bodentruppen ziehen sich laut Pentagon aus Mariupol zurück

Laut Pentagon-Sprecher John Kirby geht die USA davon aus, dass ein Großteil der russischen Bodentruppen Mariupol verlassen hat. Das Militär soll Richtung Norden abgezogen sein, so Kirby am Donnerstag. Unterdessen wird das Stahlwerk "Asowstal" weiterhin bombardiert. Die ukrainische Regierung vermutet, dass Präsident Putin das Gelände bis Montag erobern will. (Bildnachweis: picture alliance/dpa/AP/Alexei Alexandrov) © KameraOne