Tief "Xaver" vermiest uns den Mittwoch: Das Tief bringt Regen, Gewitter und kühlere Temperaturen mit sich. Ein bald darauf folgendes Hochdruckgebiet wird nur von kurzer Dauer sein.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Das Wetter an diesem Mittwoch wird buchstäblich "schauerhaft" - das gilt zumindest südlich und östlich einer Linie von Rheinland-Pfalz und dem Saarland bis nach Brandenburg, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet.

Heftiger Regen und kräftige Gewitter können in dieser Region, ähnlich wie schon am Dienstag, örtlich auch Unwetter mit sich bringen. Auch im Norden und Westen muss mit einzelnen Schauern und Gewittern gerechnet werden, die aber deutlich schwächer ausfallen als im Süden.

Unter dem Einfluss des Tiefdruckgebiets "Xaver" wird es zudem viel kühler als an den vergangenen Tagen. Die 25-Grad-Marke wird am Mittwoch voraussichtlich nur noch im äußersten Osten und Südosten geknackt. Ansonsten liegen die Höchstwerte zwischen 21 und 25 Grad.

Am Donnerstag bleibt es trocken

Der Donnerstag steht dann überwiegend im Zeichen eines kurzen Zwischenhochs. Zwar ist es vielerorts bewölkt, dafür bleibt es bei Temperaturen von bis zu 27 Grad meist trocken.

Lediglich im äußersten Norden sowie an den Alpen muss mit Schauern oder auch kurzen Gewittern gerechnet werden.

Die trockene Phase dürfte nach DWD-Angaben aber schnell wieder enden. Demzufolge ist bereits am Freitag unter Einfluss eines neuen Tiefdruckgebiets erneut mit wechselhaftem Wetter zu rechnen. Die Temperaturen steigen allerdings auf teils hochsommerliche Temperaturen zwischen 24 und 31 Grad.

Wetter aktuell: So wird es die kommenden Tage

Mittwoch: Schauer und Gewitter mit örtlichem Unwetterpotenzial, vor allem im Süden; 21 bis 25 Grad, im Osten und Südosten bis zu 27 Grad.

Donnerstag: unbeständig mit Schauern und kurzen Gewittern, in der Mitte und im Süden meist trocken; 22 bis 27 Grad.

Freitag: Im Süden und Osten länger freundlich und trocken, doch von Westen ziehen Regenwolken auf; 24 bis 31 Grad. (jwo/dpa)

Teaserbild: © picture alliance / blickwinkel/T