Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Kommentare770

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.

22. November 2020: Das Foto zeigt eine Teilnehmerin der Anti-Regierungs-Kundgebung in Bangkok. Auf dem Kopf trägt sie eine Mütze in Form einer gelben Gummiente. In Thailand sind gelbe Gummienten zu einem Symbol für die anhaltenden pro-demokratischen Proteste geworden.
22. November 2020: Bei der diesjährigen Moto2-WM im Rahmen des Grand Prix von Portugal fährt Luca Marini aus Italien vom Team SKY Racing vor Sam Lowes aus Großbritannien vom Team EG 0,0 Marc VDS.
21. November 2020: Das Frachtschiff Seven Star fährt durch den griechischen Kanal von Korinth. Zum Glück, denn auf dem Weg zur Durchquerung des Kanals lief das Schiff nach einem Erdrutsch auf Grund und musste von einem Schlepper weggeschafft werden. Es wurden keine Verletzten gemeldet. Der Kanal von Korinth muss nach dem Erdrutsch voraussichtlich für einige Tage geschlossen bleiben.
20. November 2020: Glücklicherweise zeigt uns das Bild aus Tokio "nur" eine Anti-Terror-Übung, welche vor dem Miyagi-Stadion durchgeführt wurde.
20. November 2020: Diese Hindu-Anhängerinnen stehen bei Regen im Wasser des Buriganga-Flusses, während sie das Chhath-Puja-Fest in Dhaka, Bangladesch, beobachten. Mit diesem Fest danken gläubige Inder dem Sonnengott. Hierfür ziehen die Frauen ihre schönsten Gewänder an.
19. November 2020: Der weiße Belag auf dem Yamuna Fluss in Neu Dehli ist leider kein Schnee, sondern weißer, giftiger Schaum - ein trauriges Phänomen der in Indien herrschenden enormen Verschmutzung.
18. November 2020: Auch in Honduras hat der Hurrikan "Iota" für Verwüstung gesorgt. In Yoro, eines der 18 Departamentos in Honduras, bestimmt der Hurrikan nach wie vor den Alltag der Bewohner.
18. November 2020: Bei diesem Bild muss man genauer hinschauen: Zu sehen sind chinesische Dorfbewohner, wie sie Bambusstöcke trocknen.
18. November 2020: Ein Mitglied der "Palastwache" mit Gesichtsmaske nimmt an einer "Wachablösung" für Touristen am Haupttor des Deoksugung-Palastes in Seoul teil.
17. November 2020: In München wird im Eisbach bei Wind und Wetter gesurft. Auch abends ist am Ufer der künstlichen Welle des Eisbachs im Englischen Garten was los. Zur besseren Sicht haben die nächtlichen Freizeitsportler akkubetriebene Baustrahler auf der Brücke aufgestellt.
17. November 2020: Diese Schwäne sitzen in einem Boot des Schwanenwesens in der Rathausschleuse an der Alster in Hamburg. Nachdem sie eingefangen wurden, geht es jetzt in ihr eisfreies Winterquartier in den Eppendorfer Mühlenteich.
16. November 2020: Die Lokomotive Emma aus den Jim Knopf Filmen wird auf der Straße der Giganten im Filmpark Babelsberg aufgestellt. Organisiert wird der Transport nach Potsdam von Filmparkchef und Lokomotivführer Friedhelm Schatz.
15. November 2020: Inmitten der andauernden Corona-Pandemie gibt eine Frau, die eine Gesichtsmaske trägt, während der zweiten Runde der moldauischen Präsidentschaftswahlen in Chisinau in einem Wahllokal ihren Stimmzettel ab.
15. November 2020: Ein Fischer angelt umgeben von verrottenden Cyanobakterien aus einem Gummiboot im Kiewer Meer nach Fischen. Durch extrem hohe Temperaturen sind in der Region in diesem Jahr weitreichende Schäden in der Landwirtschaft und in der Natur entstanden.
14. November 2020: Dieses spektakuläre Wandgemälde von Schauspielerin Nicole Kidman ist in Sidney an der Kings Cross zu bewundern. Die Hollywood-Legende ist gebürtige Australierin.
14. November 2020: Ein Demonstrant nimmt an der Kundgebung teil, um die Absetzung der Regierung von Premierminister Prayuth Chan-ocha und Reformen in der Monarchie in Bangkok zu fordern.
14. November 2020: Während des hinduistischen Lichterfestivals Diwali zünden diese Studentinnen in Indien ein Coronavirus-Modell an.
13. November 2020: Dieses Foto zeigt einen Mann in der Stadt Cagayan auf den Philippinen, der während einer Rettungsaktion ein Baby in einem Plastikbehälter trägt. Der Taifun Vamco hat die Bewohner der Philippinen schwer getroffen.
13. November 2020: Gemeinsam mit vielen anderen Trump-Anhängern steht dieser Mann vor dem Weißen Haus in Washington und protestiert gegen die Wahlniederlage von Trump. Bis heute kämpft der ehemalige Präsident der USA gemeinsam mit seinen Anhängern gegen seine Wahlniederlage.
12. November 2020: Während der Kunstaktion "Social Distance Stacks" spielen in Stuttgart die Musiker der Stuttgarter Philharmoniker in PVC Bällen.