Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

Neuer Audi A8 als Erlkönig entdeckt.

Im neuen Opel Crossland X steckt bereits ziemlich viel Know-How von Peugeot und dennoch ist das Mini-SUV ein echter Opel. Kennzeichnend für den Allrounder aus Rüsselsheim sind die kompakten Maße sowie der vergleichsweise günstige Einstiegspreis. Das Auto kann ab sofort bestellt werden.

Ganz schön schick, dieser alte Porsche Turbo. Doch halt, hier handelt es sich um den brandneuen Ruf CTR 2017 – der erste Sportwagen, der komplett von Ruf konstruiert und gefertigt wurde und über modernste Technik sowie 710 PS verfügt. Trotzdem wirkt der Wagen, wie aus der Zeit gefallen.

Hyundai verfolgt weiterhin die Entwicklung des Wasserstoffautos: Mit dem jetzt vorgestellten Hyundai FE Fuel Cell Concept wird der vielversprechenden Zukunftstechnik eine schicke SUV-Hülle verpasst. Doch auch die Reichweite der Fuel-Cell-Studie kann sich sehen lassen und lässt batteriebetriebene Fahrzeuge alt aussehen.

Passende Suchen
  • Gebrauchtwagen kaufen
  • Autokredit
  • KFZ Versicherung Vergleich
  • SUV Kleinwagen
  • Auto verkaufen

Das kürzlich vorgestellte Facelift läutet die letzten beiden Jahre der siebten Generation des VW Golf ein. Doch jetzt rollt erst einmal das Topmodell in die Autohäuser: Der VW Golf GTI Performance kommt mit 245 PS und soll sportliches Fahren und Alltagsnutzen noch besser verbinden.

Sicherheit ist eines der wichtigsten Kriterien beim Autokauf. Gut, dass der Euro NCAP-Crashtest in den vergangenen zwei Jahren viele Modelle auf Herz und Nieren "gecrasht" hat. Hier sind alle Modelle, die auf Anhieb und ohne Sonderausstattungen fünf Sterne und damit die volle Punktzahl erreicht haben!

Diese zehn Motorsportklassen sollte jeder Fan kennen

Schäden am Stoßdämpfer des Autos werden häufig übersehen. Manchmal bemerkt man den schleichenden Verschleiß der wichtigsten Fahrwerkskomponente als Fahrer auch nicht. Dennoch ist ein regelmäßiger Check durch einen Fachmann angebracht, denn defekte Stoßdämpfer können ein ernsthaftes Risiko sein. So erkennen Sie selbst einen Schaden.

Der private Autoverkauf ist immer wieder ein Thema für Autobesitzer, denn der Gebrauchtwagenmarkt brummt: Jedes Jahr wechseln etwa zehn Millionen Pkw den Besitzer, sagt der ADAC. Wer sein Auto selbst verkaufen will, sollte jedoch einige Ratschläge befolgen, bevor er handelt. Besonders der Zeitpunkt des Verkaufs kann in hohem Maße über den Preis bestimmen. Und ein bestimmter kleiner Aufkleber kann bis zu 2.000 Euro wert sein.

Extremes Porsche-Tuning findet mit dem Gemballa Avalanche höchstwahrscheinlich seinen neuen Höhepunkt: Die dritte Generation des Boliden auf Basis eines Porsche 911 Turbo steht mit der Optik eines purpurfarbenen Kampfbombers und den Leistungsdaten eines Hypercars auf dem diesjährigen Genfer Autosalon.

Den Führerschein bereits im zarten Alter von 16 Jahren erhalten? Was die meisten Bürger in Deutschland nur aus den USA kennen, soll nach dem Willen der CDU in Bayern bald Realität sein. Laut der "Bild" plant die Partei, Jugendliche auf dem Land deutlich früher ans Steuer zu lassen.

Die Sportwagenschmiede McLaren mit Unternehmenssitz in Woking, England, ist für fantastische Fahrzeugkreationen bekannt. Auf dem Genfer Autosalon zeigt der Hersteller sein neustes Werk: Der McLaren 720S kommt nicht nur mit neuem Design, er soll auch der Beginn einer neuen Serie von Supersportwagen bei McLaren sein. Diese Bilder geben einen ersten Eindruck von dem 720 PS starken Boliden wieder!

Die Briten gehen die Sache mit dem Elektroantrieb klassisch an: Das Bentley EXP 12 Speed 6e Concept kommt als offener Speed 6 und verfügt neben dem flüsterleisen Antrieb über ein herrschaftliches Interieur. Ist die elektrische Fortbewegung vielleicht genau das Richtige für die britische Nobelmarke?

Techrules zeigt in Genf seinen fertigen Hybrid-Supersportwagen. Das chinesische Automobil-Start-up verwendet in seiner Elektroflunder eine Turbine als Range Extender – und das ist nicht die einzige Kuriosität des eigenwilligen Dreisitzers mit Polycarbonat-Karosserie.

Uber gibt sich in der Kraftprobe mit der kalifornischen Verkehrsbehörde geschlagen - und wird dafür mit einer schnellen Genehmigung für seine Roboterwagen belohnt. Unterdessen sorgt jetzt ein bekannter Autohacker für Sicherheit bei der Konkurrenz.

Am Mittwochabend ist eine junge Frau bei einem Unfall mit einem Smart schwer verletzt worden, als diese über eine rote Ampel lief. Am Unfall war ein weiterer Pkw beteiligt.

Das Audi Q8 Sport Concept gibt einen weitreichenden Einblick in die SUV-Welt von Audi: Ob der orangefarbene Riese mit 476 PS wirklich genau so kommt? Unwahrscheinlich ist es nicht. Doch das Design könnte auch sämtliche kommenden SUV-Generationen aus Ingolstadt vorgeben.

Dieser Kerl würde vom deutschen TÜV wohl nicht viel halten. Beziehungsweise die Prüfer würden ihn sicher nicht fahren lassen. Dennoch: die Stabilität, mit der sein eigenwilliges Konstrukt im wahrsten Wortsinn über die Straße brettert, ist beeindruckend.

Neuzulassungen im Februar 2017: Wer schaffte es im letzten Wintermonat ganz nach oben in der Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA)? Bedeutende Positionswechsel gab es in der Oberen Mittelklasse und bei den SUVs. Hier sind die Neuzulassungen im Februar nach Segmenten!

Die Schadstoff-Manipulationen bei VW kratzen auch am Image der Industrienation Deutschland. Die Kanzlerin bekam das nicht zuerst vom Konzern zu hören - und verteidigt die Reaktion der deutschen Behörden.

Der Qashqai ist für Nissan in Deutschland etwa das, was für VW der Golf ist: ein absoluter Bestseller. In Genf zeigt sich jetzt das Facelift des Nissan Qashqai, das mit verbesserten Fahreigenschaften und einer Reihe an neuen Assistenzsystemen, darunter das teilautonome "ProPilot"-System, punkten soll.

Mit dem neuen Volvo XC60 wollen die Schweden weiter in das Terrain deutscher Premium-Anbieter vorrücken: Das könnte dem Midsize-SUV dank frischen Designs und schickem Innenraum durchaus gelingen. Die Preise bleiben jedoch gesalzen.

Das neue Audi RS5 Coupé ist Fortschritt und Tradition zugleich: Mit neuem Design und aktueller Technik steht der Gran Turismo in Genf. Unter der Haube gibt es sechs Zylinder und weniger Hubraum als beim S5, dafür aber einen zusätzlichen Turbolader.

Porsche präsentiert auf dem 87. internationalen Autosalon Genf den überarbeiteten Porsche 911 GT3. Das stark beflügelte Auto für Straße und Rundstrecke schöpft seine Kraft aus vollen vier Litern Hubraum und pfeift auf Turbolader oder Automatikgetriebe.

In Genf feiert bei Mercedes unter anderem das neue E-Klasse Cabriolet seine Weltpremiere und vervollständigt so die E-Klasse Familie. Einen Ausblick auf die Zukunft bei AMG ist das AMG GT Concept dessen Hybridantrieb mehr als 800 PS leistet. Hinzu kommen weitere Mercedes und AMG Modelle, die jedoch neben dem Maybach G 650 Landaulet fast schon klein wirken. (Quelle: http://die-autotester.com)

Mit dem neuen VW Arteon hat man in Wolfsburg wieder ein Modell im Programm, das eine Stufe edler daherkommt als der Rest. Doch kann sich das Auto tatsächlich gegen die Premium-Konkurrenz behaupten? Das Sportcoupé ist zumindest sehr nah an der zuvor gezeigten Studie – hier sind alle Bilder.

Das Mercedes-AMG GT Concept funkelt im Scheinwerferlicht des Genfer Autosalons und soll den beliebten Sportwagen der Schwaben ein wenig familientauglicher machen. Vier Plätze und eine coupéhafte Seitenlinie erinnern an den CLS, unter der Haube gibt es Hybridtechnik mit einer beeindruckenden Systemleistung.

Endlich ist es so weit: Nachdem Honda bereits Ende vergangenen Jahres mit dem Prototypen des kommenden Honda Civic Type R reichlich Appetit auf mehr gemacht hatte, feiert nun in Genf die von Fans der Marke lang ersehnte Serienversion des kompakten Kraftprotzes Premiere.

In Genf zeigt sich der neue Lamborghini Huracán Performante zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit. Das Performance-Modell soll erst kürzlich in unter sieben Minuten um den Nürburgring gerauscht sein – nimmt es dieser Stier mit der obersten Liga der Supersportwagen auf?

Mit dem neuen VW Arteon soll ab Juni verloren gegangener Glanz nach Wolfsburg zurückkehren: Das viertürige Fließheck-Coupé kommt mit eigenständigem Design, luftigem Innenraum und ist größer als der Passat. Gelingt dem angestaubten VW CC unter neuem Namen der Neustart? Die Chancen stehen nicht schlecht.

Mit dem Autosalon in Genf wird auch 2017 wieder das Autojahr eröffnet: Auf der Messe feiern zahlreiche neue Modelle Weltpremiere, darunter Kleinwagen, Mittelklasse-Limousinen und PS-starke Supersportwagen. Auf welche Premieren Sie sich in diesem Jahr in Genf freuen können, erfahren Sie hier!

Im kommenden Jahr soll es in Stuttgart die ersten Fahrverbote für Autos mit Dieselmotor geben. Doch auch wenn die baden-württembergische Hauptstadt aufgrund ihrer ungünstigen Lage in einem Talkessel eine Sonderstellung einnimmt, könnten schon bald in weiteren deutschen Städten Einfahrverbote für Selbstzünder folgen.

Mit lebensgefährlichen fünf Promille Alkohol im Blut ist eine Autofahrerin in Ostfriesland von der Polizei gestoppt worden.

Mit dem Infiniti Project Black S will die Premiummarke von Nissan zeigen, dass nicht nur BMW, Mercedes und Co. probate Performance-Modelle auf die Räder stellen können. Als Entwicklungspartner hat man sich ein französisches Team geholt, das sich mit schnellen Autos besonders gut auskennt.

Der neue ABT SQ7 löst den alten Audi Q7 V12 TDI ab, wenn es um schiere Power geht: Mit 520 PS reißt das SUV noch brutaler am Antriebsstrang als der einstige Spitzenreiter unter den Diesel-SUVs und setzt seine Performance auch optisch dementsprechend in Szene.

Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon stehen die ersten beiden Serienmodelle des Koenigsegg Regera. Mit einem völlig neu entwickelten Hybrid-Antriebsstrang mit 1.500 PS soll das Schweden-Geschoss über 400 km/h erreichen – ob mit oder ohne Hardtop.

Das Wetter wird besser, und die Motorräder sind zurück auf unseren Straßen - damit steigt auch die Unfallgefahr. Ein Fahrlehrer und ein Rettungssanitäter geben wertvolle Tipps. Wie vermeidet man Unfälle, und wie verhält man sich im Ernstfall als Ersthelfer.

Die französisch-deutsche Autohochzeit zwischen Peugeot, Citroën und Opel ist festgezurrt. Doch in welche Zukunft steuert die Traditionsmarke mit dem Blitz unter dem Dach des PSA-Konzerns?

Der französische Autokonzern PSA hat sich mit General Motors (GM) auf die Übernahme des Herstellers Opel verständigt. Der Kaufpreis für die GM-Europasparte mit den Marken Opel und Vauxhall liegt bei 1,3 Milliarden Euro, wie die Unternehmen am Montag in Paris mitteilten.

Vor den Augen seines entsetzten Fahrers ist ein Mietauto in Passau in die Donau gerollt und dort versunken.

Es war eines der Gesprächsthemen der Woche: das Mordurteil für zwei Raser in Berlin. Jetzt gibt es eine Umfrage zu dieser juristischen Premiere.

Die Oldtimer mit der größten Wertsteigerung

Keine schöne Vorstellung. Autos von Daimler können wegen eines Defekts beim Starten Feuer fangen. Der Autobauer hat einen groß angelegten Rückruf verkündet.

Auch im Dekra Gebrauchtwagenreport 2017 offenbart sich, dass Gebrauchtwagen deutscher Autohersteller besonders zuverlässig sind. Doch auch wenn die Gesamtsieger aus der Region kommen, zeichnet sich in den neun geprüften Fahrzeugklassen teilweise ein ganz anderes Bild. Auf diese Gebrauchtwagen können Sie sich verlassen!

Das amerikanische Unternehmen Brand Finance hat zu Beginn des Jahres wieder einmal die internationale Markenwelt vermessen. Deutsche Automarken sind zwar wie in den letzten Jahren weit vorne angesiedelt, doch auch 2017 gab es überraschende Bewegungen bei den Markenwerten.

Koenigsegg zeigt auf dem Genfer Autosalon ein neues Sondermodell: Der Koenigsegg Agera RS Gryphon kommt mit einem 1.360 PS starken V8-Motor und einer vollständig aus Carbon bestehenden Karosserie.

Mercedes-Tuner Brabus wagt sich an eine brutale Interpretation der offenen C-Klasse von AMG. In mattem Schwarz wird das Brabus 650 Cabrio auf dem Genfer Autosalon erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Unter der Haube geht es dank zwei neuer Turbos besonders rasant zu.

Die Europapremiere des neuen VW Tiguan Allspace wird offiziell auf dem Autosalon in Genf stattfinden. Mit 22 Zentimetern mehr Außenlänge und einer optionalen dritten Sitzreihe wildert das neue SUV ab September 2017 nicht nur im Revier des Konzernbruders Skoda Kodiaq, sondern könnte auch dem einen oder anderen größeren Konkurrenten das Wasser abgraben.

Mit dem neuen Range Rover Velar feiert auf dem Genfer Autosalon 2017 das inzwischen vierte Mitglied der Edelsparte von Land Rover seine Premiere. Strategisch ordnet sich der Edel-Offroader knapp unterhalb des Range Rover Sport und deutlich über dem Kompakt-SUV Evoque ein.

Mit dem neuen Porsche Panamera Sport Turismo wird die bekannte Baureihe erstmals um eine Art Kombi-Variante erweitert. Mit einem großzügigeren Gepäckabteil und Platz für bis zu fünf Personen soll der Panamera noch alltagstauglicher werden.