• Manuel Flickinger, Eric Stehfest und Filip Pavlovic sind im Dschungelcamp-Finale gestanden.
  • Auf Platz 3 landete Manuel Flickinger, Platz 2 sicherte sich Eric Stehfest.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2022 finden Sie hier

Anfangs ist Manuel Flickinger im Dschungelcamp gar nicht aufgefallen, gegen Ende der 15. Staffel steigerte er sich aber mehr und mehr, wuchs über sich hinaus und wurde von vielen schon als Dschungelkönig 2022 gehandelt. Doch dann musste er im Finale seine letzte Prüfung abbrechen - das brach ihm das sprichwörtliche Genick.

Manuel Flickinger landete auf dem 3. Platz bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Platz 2 sicherte sich Eric Stehfest, Filip Pavlovic wurde Dschungelkönig 2022.

Damit hat er quasi etwas geschafft, was vorher noch niemandem gelungen ist: Er hat zweimal das Dschungelcamp gewonnen - genau genommen einmal das Dschungelcamp und einmal die Dschungelshow, die 2021 ausgestrahlt worden war. Damals holte er sich das goldene Ticket und war deswegen der erste Dschungelcamper, der für dieses Jahr feststand.

"Die Dschungelshow kannst du nicht mit dem Dschungelcamp vergleichen", sagte er, als er auf dem Thron saß. "Ich bin der erste König von Südafrika, vielleicht auch der letzte. Ich küsse eure Augen."




Teaserbild: © RTL / Stefan Menne