Marilyn Manson

Marilyn Manson ‐ Steckbrief

Name Marilyn Manson
Beruf Sänger, Künstler
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Canton / Ohio (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 185 cm
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerEvan Rachel Wood, Dita von Teese
Links www.marilynmanson.com

Marilyn Manson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Schock-Rocker: Bleiche Haut, blutrote Lippen, dämonenhafte Augen - das ist Marilyn Manson wie er leibt und lebt.

Dunkle Fassade, aber weicher Kern? Der amerikanische Rockstar entdeckt seine Leidenschaft am Malen - stellt seine Bilder sogar aus. Doch sein Steckbrief enthält noch mehr Unerwartetes.

Marilyn Manson erblickt 1969 in Canton, im US-Bundesstaat Ohio, als Brian Hugh Warner das Licht der Welt. Er besucht zuerst eine streng-christliche Privatschule, dann eine staatliche Public School. Er zieht mit seinen Eltern ins sonnige Fort Lauderdale (Florida) und studiert am Broward Community College Journalismus und Theater. Marilyn Manson schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Außerdem arbeitet er als Musikjournalist bei dem Magazin "25th Parallel".

Im Jahr 1989 gründet er die Band "Marilyn Manson und The Spooky Kids" - benennt sie später jedoch um in "Marilyn Manson". Das Debütalbum "Portrait of an American Family" erscheint 1994. Die Band fällt insbesondere durch ihre Schock-Auftritte und die gruseligen Outfits auf. Ihr Frontmann entwickelt sich schnell zur Kultfigur. Die Künstlernamen der Bandmitglieder setzen sich aus bekannten Pop-Ikonen und Massenmördern zusammen - dies soll die untrennbare Zusammengehörigkeit von Gut und Böse symbolisieren. Parallel zu den Aufnahmen des dritten Albums "Mechanical Animals" (1998), fängt der Schock-Rocker an, seine selbstgemalten Bilder in Ausstellungen zu präsentieren. 1999 ist er das erste Mal auch in einem Film - "Der zuckersüße Tod" - zu sehen. Aufgrund der grotesken Auftritte und ihrer Bekanntheit, kommt es zu Protesten, Angriffen der religiösen Rechten und zum Auftrittsverbot in einigen Städten der USA. Zudem wird die Band Marilyn Manson von der US-Presse für den Amoklauf an der Columbine High School (1999) verantwortlich gemacht. Doch völlig unberechtigt: Die Täter waren keine Manson-Fans. 2002 ist der Rock-Star in Michael Moores Film "Bowing for Columbine" zu sehen. Im Mai 2012 erscheint das bereits achte Album "Born Villain", mit der im Voraus veröffentlichten Single "No Reflection".

2014 tritt er in der US-TV-Serie "Sons of Anarchy" auf, ein Jahr später folgt das Album "The Pale Emperor".

Marilyn Manson ‐ alle News

Marilyn Manson wird 50. Innerhalb der Musikbranche gilt der Sänger seit Jahren als einer der provokantesten Charaktere. Anlässlich seines Geburtstags blicken wir zurück auf sein Leben.

Im Musikvideo zu Marilyn Mansons "Kill4Me"-Musikvideo vergnügt sich Johnny Depp beim Gruppensex – mit einem sexy Amber Heard-Lookalike.

Johnny Depp macht endlich mal wieder mit einem Film von sich reden – naja, zumindest mit einem Filmchen. Im neuen Musikvideo von Marilyn Manson feiert er eine wilde Orgie mit dem Schockrocker und zwei Models.

Der Sänger und der Schauspieler mit zwei Models in einem Bett ...

Dieser Scherz ist richtig geschmacklos: Nur wenige Stunden nach dem Amoklauf in Texas richtet Marilyn Manson eine unechte Waffe auf sein Publikum.

Regelmäßig sorgt Sophia Thomalla mit sexy Fotos  für Aufsehen. So auch jetzt wieder: Auf Instagram teilte sie einen Schnappschuss, der sie in Strapsen zeigt. Und stößt damit einige Fans und Follower erneut vor den Kopf.

Es geht schon wieder los: Kaum schien das Kriegsbeil zwischen Marilyn Manson und Justin Bieber begraben, da zettelt der Schockrocker auch schon neuen Streit an.

Ein Riesenschock für seine Fans – bei Marilyn Mansons Konzert in New York City wird der schaurige Künstler beinahe von seiner Bühnendeko erschlagen. Jetzt kuriseren die Videos von dem schrecklichen Unfall im Netz!

Nach seinem schweren Unfall während eines Auftritts in New York muss Marilyn Manson nun mehrere Konzerte absagen. Über den Gesundheitszustand des Sängers ist weiterhin nichts bekannt. 

Die nächste Runde zwischen Marilyn Manson und Justin Biber: Jetzt hat der Schock-Rocker die Entschuldigungs-SMS des Popstars öffentlich vorgelesen. Die scheinen gewirkt zu haben – eventuell arbeiten die beiden jetzt doch noch zusammen.

Justin Bieber sollte wirklich aufpassen, Marilyn Manson nicht mehr über den Weg zu laufen. Der Schockrocker ist extrem sauer, weil sich Bieber für wichtiger hält und einfach sein Merchandise-Design geklaut hat.

Interessante Geschäftsidee: Justin Bieber designt Bandshirts von Schockrocker Marilyn Manson zu seinem eigenen Merchandise um. Manson findet es anscheinend lustig, wir stocken allerdings beim Preis: Fast 200 Dollar kostet das ironisch gemeinte Fangut.