Ed Helms

Ed Helms ‐ Steckbrief

Name Ed Helms
Bürgerlicher Name Edward Parker Helms
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Atlanta (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün
Links Twitter-Seite von Ed Helms

Ed Helms ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ed Helms kennt man vor allem als Stuart "Stu" Price aus der erfolgreichen Komödie "Hangover".

Der Schauspieler wuchs in Atlanta, Georgia auf. Für sein Studium zog er nach Ohio, besuchte dort das Oberlin College, um Filmtheorie zu studieren. Nach dem Abschluss zog er nach New York und startete eine Karriere als Comedy-Autor und Stand-up-Comedian. 2002 schaffte er es ins Team der "Daily Show" mit Jon Stewart. Nach vier Jahren verließ er die Show und kehrte nur noch vereinzelt für Gastauftritte zurück.

Seine zweite große Rolle im US-amerikanischen Fernsehen war 2006 die des Andy Bernard in der NBC-Comedyserie "The Office". Darin spielte er an der Seite seines ehemaligen "Daily Show"-Kollegen Steve Carell. 2011 übernahm er auch die Rolle des Regionalen Managers. Seit der dritten Staffel gehörte der Schauspieler zur Stammbesetzung. Helms war auch in einigen anderen US-amerikanischen Fernsehserien zu sehen. Als Synchronsprecher arbeitete er für Werbekampagnen von "Burger King" oder "Doritos".

Seinen internationalen Durchbruch feierte Helms mit der Komödie "Hangover". 2009 erhielt er eine Hauptrolle in dem Kinokassenschlager, auch in den beiden Fortsetzungen verkörperte er Dr. Stu.

Später war Helms noch in Nebenrollen in "Nachts im Museum", "Evan Allmächtig" und "Harold und Kumar - Flucht aus Guantanamo" zu sehen, 2015 an der Seite von Christina Applegate in "Vacation – Wir sind die Griswolds". 2018 wechselte er von Comedy zu Drama: Er verkörperte in "Chappaquiddick", einem Film über Ted Kennedy, dessen Cousin und Anwalt Joe Gargan.

Musik ist die zweite große Leidenschaft des Schauspielers. Seit seiner College-Zeit tritt er mit seiner Bluegrass-Band "The Lonesome Trio" auf. Helms, der sich als "Bluegrass-Nerd" bezeichnet, spielt Banjo, Gitarre und Piano.

Ed Helms ‐ alle News

Video Kino

"Wer ist Daddy?": Owen Wilson und Ed Helms synchronisieren sich selbst