Nach der Trennung von Miley Cyrus scheint Liam Hemsworth wieder bereit für eine neue Liebe zu sein. In New York wurde er turtelnd mit Schauspielkollegin Maddison Brown gesichtet.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Nach zehn Jahren On-Off-Beziehung scheint die Liebe zwischen Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth endgültig passé zu sein. Während Cyrus kurz nach der Trennung erst knutschend mit Kaitlynn Carter gesichtet wurde und seit Kurzem mit Cody Simpson auf Tuchfühlung geht, soll nun auch Liam Hemsworth wieder daten. In New York wurde er turtelnd mit der australischen Schauspielerin Maddison Brown gesehen.

Bei einem Spaziergang mit anschließendem Lunch zeigten sich Hemsworth und Brown sehr vertraut und schlenderten Hand in Hand durch die Straßen. Paparazzi-Aufnahmen, die der "Daily Mail" vorliegen, zeigen das Paar küssend und eng umschlungen am Straßenrand.

Liam Hemsworth: Wer ist Maddison Brown?

Die 22-jährige Brown wurde durch Filme wie "Strangerland" bekannt. Seit 2017 spielt sie in der Neuauflage der Serie "Denver-Clan" die Rolle der zickigen Kirby Anders. Wie Liam Hemsworth stammt sie aus Australien. Neben der Schauspielerei arbeitet Brown als Model und posierte schon für Marken wie Calvin Klein.

Gegenüber "People.com" verriet ein Vertrauter von Hemsworth: "Es ist alles noch ganz frisch. Liam möchte es langsam angehen lassen, aber er ist sehr an ihr interessiert." (jkl)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Miley Cyrus hat neue Affäre

Schon die zweite Liebesaffäre hat Miley Cyrus nach ihrer Trennung von Liam Hemsworth. Diesmal ist der Auserwählte Sänger Cody Simpson.