• Schauspielerin Reese Witherspoon könnte nicht stolzer auf ihren Sohn Deacon Phillippe sein.
  • Der Nachwuchs-Schauspieler ist gerade 19 Jahre alt geworden.
  • Auf Instagram schickt die stolze Mutter ihrem Sohn große Geburtstagsliebe.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Bei Reese Witherspoon gibt es offensichtlich Grund zum Feiern: Ihr Sohn Deacon Phillippe ist am 23. Oktober 19 Jahre alt geworden. Auf Instagram widmet sie ihrem Nachwuchs deshalb einen persönlichen und liebevollen Post: "Große Geburtstagsliebe für Deacon Phillippe! Der Kerl, der die fröhlichste Energie, endlosen Antrieb, Ehrgeiz und Talent besitzt. Und das größte Herz der Welt", schreibt sie zu zwei Fotos, die einen charmant lächelnden Deacon von heute und im Kindesalter zeigen.

Witherspoon könne demnach nicht stolzer auf ihren Sohn sein, der erst im Juli 2022 sein Schauspieldebüt in der dritten Staffel der Netflix-Serie "Noch nie in meinem Leben ..." gefeiert hat. Mit den Worten "Ich liebe dich, D!" beendet sie den Beitrag.

Reese Witherspoons Tochter Ava Phillippe gratuliert ihrem Bruder ebenfalls

Auch Schwester Ava Phillippe ließ es sich nicht nehmen, ihrem "(nicht so) kleinen Bruder" zu gratulieren - inklusive unterhaltsamer Fotoreihe. Darin sind mehrere Schnappschüsse des 19-Jährigen zu sehen, unter anderem, wie er als kleiner Junge im Sand eingegraben wurde und eine Grimasse schneidet. "Du bist der Mittelpunkt jeder Party und die Art und Weise, wie du alle um dich herum einlädst, an dem Spaß teilzuhaben, ist so besonders", schwärmt die 23-Jährige von ihrem Bruder.

Lesen Sie auch: Berührender Post: Reese Witherspoon feiert Abschluss ihres Sohnes

Sowohl Deacon als auch Ava Phillippe stammen aus Witherspoons Beziehung mit ihrem Schauspielkollegen Ryan Phillippe. Das Ex-Paar war von 1999 bis 2008 verheiratet. Mit ihrem heutigen Ehemann Jim Toth, den sie 2011 geheiratet hat, bekam Witherspoon zudem einen weiteren Sohn, Tennessee James.   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Matthew Perry: "Mit Julia Roberts auszugehen, war zu viel für mich"

Ex-"Friends"-Star Matthew Perry war kurzzeitig mit Schauspielkollegin Julia Roberts liiert. In seiner in wenigen Tagen erscheinenden Autobiografie enthüllt er, wie es dazu kam - und warum er die Beziehung beendete. (Teaserbild: imago images/Everett Collection/Warner Bros)