• Die älteste Tochter von Til Schweiger und seiner Ex-Frau Dana Schweiger hat ihren Bachelor-Abschluss gemacht.
  • Die 25-jährige Luna Schweiger studierte Management an der privaten Wirtschaftshochschule "ESCP Business School".
  • Kurz nach der Feier schmiedet sie bereits Zukunftspläne.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Luna Schweiger ist die älteste Tochter der vier gemeinsamen Kinder von Til und Dana Schweiger. Wie Papa Til, ist auch sie bereits erfolgreich als Schauspielerin tätig. Nun feiert die 25-Jährige einen weiteren Erfolg: Sie hat ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche – und zwar mit Auszeichnung, wie sie im Interview mit der "Bild"-Zeitung verrät.

Luna Schweiger: Wie der Vater, so die Tochter

Schweiger war an einer Privatuni eingeschrieben, neben Berlin waren ihre Studienorte auch Paris, Turin und Dublin. Die junge Frau ist viel unterwegs – nicht nur akademisch. Bereits seit 2007 verfolgt sie eine Karriere als Schauspielerin. Ihr Debüt hatte sie mit "Keinohrhasen". Für die Hauptrolle in "Schutzengel" wurde die damals 15-Jährige mit dem "Jupiter Award" als beste Schauspielerin national gekürt.

Auch in der Hamburger "Tatort"-Reihe rund um Kommissar "Nick Tschiller" – gespielt von Til Schweiger – ist sie als dessen Tochter "Lenny" zu sehen. Ihren letzten großen Auftritt mit Vater und Filmemacher Til Schweiger hatte Luna bei der Premiere seines Kinofilms "Die Rettung der uns bekannten Welt" im November in München.

Lesen Sie auch: Til Schweiger über Unfall seiner Tochter Luna: "Für mich war das ein mega Schreck“

Geht Luna Schweiger in die Politik?

Auf die Frage, wie es nach dem Abschluss weiterginge, verrät sie "Bild": "Das Schauspiel werde ich weiterhin betreiben, weil es eine ganz große Leidenschaft von mir ist. Ich könnte mir auch vorstellen, mich im Reitsport selbstständig zu machen."

Auf ihrem Instagram Account teilt Luna regelmäßig Fotos ihres Lieblingssports: dem Springreiten. Schweiger tritt bei regionalen Turnieren an.

In dem Interview drückt Luna Schweiger außerdem ihr Entsetzen über die derzeitige politische Situation in Deutschland aus. Aus diesem Grund heraus, wäre es für sie auch denkbar, noch einen Master in Politikwissenschaften dranzuhängen und eine politische Karriere anzustreben. Ihre Mutter berichtet, dass Schweiger bereits mit elf Jahren verkündete, sie wolle die erste amerikanische Präsidentin werden.

Damit Luna Schweiger weiß, dass sie alles erreichen kann, was sie möchte, schenkte die stolze Dana Schweiger ihrer Tochter zum Abschluss einen Armreifen mit der Gravur: "The sky is the limit".  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Jetzt dann offiziell: Honig im Kopf!“: Böhmermann kritisiert Til Schweiger

Til Schweiger erntet Kritik für Foto: Auch Jan Böhmermann mischt sich ein

Mit einem Foto auf Instagram und dem dazugehörigen Kommentar hat Schauspieler Til Schweiger für Kritik gesorgt. Auch Jan Böhmermann hat sich inzwischen in die Diskussion eingemischt. (Teaserbild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Stefan Sauer)