Steht bald die nächste Sportler-Hochzeit an? Auf der Feier von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic hat die deutsche Biathletin Miriam Gössner den Brautstrauß gefangen. Ihr Freund scheint nicht so glücklich darüber zu sein.

Miriam Gössner strahlt über das ganze Gesicht. In der Hand hält sie den weißen Brautstrauß, den sie bei der Traumhochzeit von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic (jetzt Ana Schweinsteiger) in Venedig abgestaubt hat.

Das Beweisfoto postete die Biathletin mit dem Kommentar "Catch of the night" (auf Deutsch: Fang der Nacht) auf Facebook.

Felix Neureuther scheint Angst zu bekommen

Nicht nur die 26-Jährige ist auf dem Bild zu sehen. Auch ihr Freund, der Skirennläufer Felix Neureuther, posiert darauf mit Gössner. Seit 2013 sind die beiden Sportler ein Paar.

Bekanntlich soll die Fängerin des Brautstraußes die nächste sein, die heiratet. Ein Omen?

Aus Neureuthers Gesichtsausdruck wird man aber nicht ganz schlau, ob er glücklich darüber ist. Während Gössner sich freut wie ein Schnitzel, sieht sein Lächeln ein wenig gestellt aus.

Vielleicht ist das aber Interpretationssache.