• Harry Styles hat auf dem Coachella-Festival einen wertvollen Ring verloren.
  • Doch zum Glück hat der Musiker vertrauensvolle Fans.
  • Das Schmuckstück befindet sich wieder in seinem Besitz.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Harry Styles hat seinen Gucci-Ring wieder! Der Sänger war Ende April Headliner des Coachella-Festivals in den USA und heizte seinen Fans dort richtig ein. Bei seiner energiegeladenen Performance verlor der Musiker jedoch einen seiner vielen Ringe – ein Schmuckstück aus dem Hause Gucci im Wert von ungefähr 320 Euro.

Nachdem Fans wochenlang versucht hatten, den Ring zurückzugeben, ist er nun wieder bei seinem eigentlichen Besitzer angekommen.

Lesen Sie auch: Von Leni Klum bis Harry Styles: Diese legendären "Vogue"-Covers bleiben ewig in Erinnerung

Harry Styles: "Er ist zurückgekehrt"

Das ging zumindest aus Styles' Instagram-Story hervor. Der "As It Was"-Interpret teilte ein Foto des Rings, der wie ein Löwenkopf aussieht, und schrieb dazu: "Er ist zurückgekehrt. Dankeschön." Der Dank gebührt seinen Fans, die zuvor einen Twitter-Account ins Leben gerufen hatten, um den Ring wieder nach Hause zu bringen.

Im Juni startet Harry Styles den europäischen Teil seiner "Love On Tour". Dabei macht er auch in München, Berlin und Köln Halt. Am 20. Mai erscheint das dritte Studioalbum des One-Direction-Mitglieds – "Harry's House".

Lesen Sie auch: Coachella und Co.: Das sind die schönsten Festival-Outfits der Stars  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Slipknot
Bildergalerie starten

Slipknot, Green Day, Muse & Co: Diese Bands können Sie dieses Jahr auf den Festivalbühnen sehen

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause kehren diesen Sommer Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park, das Hurricane- oder das Southside-Festival zurück. Von Green Day über Muse bis zu The Killers: Diese Bands sind auf den zahlreichen Bühnen vertreten.