Ihr Serien-Charakter ist alles andere als süß – und es sieht aus, als hätte sie das schon als niedliches Kleinkind auf der Schaukel geahnt ...

Eigentlich hat dieses Mädchen keinen Namen. Trotzdem ist Maisie Williams (19) alias Arya Stark aus "Game of Thrones" in diesem süßen Kinderbild ganz gut zu erkennen.

Die Schauspielerin, die den Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account geteilt hat, hätte sich selbst allerdings nicht erkannt. "Je länger ich mir das ansehe, desto mehr denke ich, dass es überhaupt nicht aussieht wie ich – WTF?"

Williams spielt in der Erfolgsserie die burschikose Arya Stark, die ihren ganz eigenen Kopf hat, lieber Auftragskiller als Prinzessin sein möchte und sich ihren Weg entlang mordet, bis sie endlich "Niemand", ein Mädchen ohne Namen, ist. Die Arya Stark war Williams erste Rolle in einer professionellen Produktion, die sie im zarten Alter von 14 Jahren angetreten ist und für die sie schon unzählige Preise gewonnen hat.

Williams unterhaltsamer Instagram-Account ist für Fans übrigens überaus geeignet, um die lange, schwere Phase der GoT-Pause zu überstehen.

Maisie feiert da unter anderem die besten Witze über ihre GoT-Rolle ...

... dokumentiert, wie sie ihre Fans auf "Game of Thrones"-Partys überrascht ...

und zeigt sich von ihrer stylischen Seite, die man von ihrer Rolle überhaupt nicht kennt.

Auch wenn die Hauptcharaktere bei "Game of Thrones" sterben wie die Fliegen, gilt es als sehr, sehr wahrscheinlich, dass Arya Stark der nächsten GoT-Staffel noch lange erhalten bleiben wird. Maisie kündigte bereits an, dass das neue Drehbuch alle Erwartungen übertreffen soll. (mia)  © top.de

Jason Momoas (37) "Game of Thrones"-Charakter Khal Drogo wird leider nicht wiederauferstehen – das Instagram-Bild war falscher Alarm.