Das "Bauer sucht Frau”-Paar Iris und Uwe Abel zeigt sich tief bewegt. Der Tod von Kult-Auswanderer Jens Büchner geht ihnen immer noch sehr nahe. Sie waren gemeinsam mit ihm und seiner Frau Daniela im "Sommerhaus der Stars".

Mehr Entertainment-News lesen Sie hier

"Wir sind tief bestürzt, dass er so jung gestorben ist", sagt die 50-jährige Iris Abel im Interview mit RTL. Die Nachricht über den überraschenden Tod von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner ist immer noch ein Schock für das "Bauer sucht Frau"-Paar.

Sie erinnern sich

Zwar kannten Uwe und Iris Abel Malle-Jens nicht allzu lange, dennoch hat die gemeinsame Zeit im "Sommerhaus der Stars" in diesem Jahr Spuren hinterlassen. Das Ehepaar erinnert sich: "Er hat immer ganz begeistert von seinen Kindern gesprochen, gerade von den jungen. Auf die war er mächtig stolz."

Wie schlecht es dem Auswanderer, der am 17. November im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs starb, gesundheitlich ging, wusste zum Zeitpunkt des Drehs offenbar keiner. Büchner habe "schon ein bisschen gehustet", meint das Paar, "aber es kam dort keiner auf die Idee, dass er sterbenskrank ist."

Ihre Gedanken sind bei Danni

Mallorca-Jens hinterlässt seine Ehefrau Daniela sowie acht Kinder. Drei stammen aus früheren Beziehungen des Partysängers, drei brachte die 40-jährige Danni mit in die Ehe. Ihre gemeinsamen Zwillinge kamen 2016 zur Welt.

Wie schwer die Situation für Daniela Büchner sein muss, können Iris und Uwe Abel nur erahnen. Ihre Hoftür stünde der Witwe jederzeit offen, meinen die diesjährigen Gewinner des "Sommerhaus der Stars". "Wir sind immer für sie da." (cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

Jens Büchner ist tot - Ein Rückblick auf eine bewegte Karriere

"Goodbye Deutschland!"-Star Jens Büchner ist überraschend im Alter von 49 Jahren am Samstag verstorben. Ein Rückblick auf ein Leben voller Höhen und Tiefen.