Diese Botschaft hat es in sich: Schauspielerin Ariel Winter hat Nash Grier auf Instagram einen Brief geschrieben. Der Star aus der Erfolgsserie "Modern Family" wirft der Internet-Größe Sexismus, Rassismus und Frauenfeindlichkeit vor.

Nash Grier ist das, was man einen Internet-Star nennt: Er wurde bekannt, indem er ziemlich pfiffige Videos auf der Plattform Vine veröffentlichte.

Millionen Menschen folgen ihm in den sozialen Netzwerken, vor allem Jugendliche.

Grier ist bekannt dafür, mit streitbaren Nachrichten aufzufallen. Seine Sicht auf die Geschehnisse dieser Welt ist, nun ja, eher beschränkt.

Ariel Winter platzt der Kragen

Nachdem es der Amerikaner wieder einmal in die Twitter-Trends geschafft hatte, ist Ariel Winter nun der Kragen geplatzt.

Die 17-Jährige, bekannt durch ihre Rolle als Nerd-Teenager in der Comedy-Serie "Modern Family", knöpfte sich Grier vor.

Die Schauspielerin schrieb ihm auf Instagram einen offenen Brief mit folgenden Aussagen:

  • "Einen Fehler macht man in der Regel einmal. Dein Twitter-Account ist aber voll von homophoben Beschimpfungen."
  • "Wie kannst du, als Mensch mit Internetzugang, so ignorant sein zu glauben, dass diese Aussagen nicht schädlich sind?"
  • "Lass uns deine ganzen frauenfeindlichen Aussagen nicht vergessen!"
  • "Du bist nicht nur homophob, sondern reduzierst auch die Selbstachtung von Frauen."
  • "Lass uns Tweets nicht vergessen wie diesen hier: "Ich werde paranoid, wenn ein Muslim in der Nähe ist."
  • "Wie kann eine einzelne Person so viele schreckliche Dinge in so vielen Bereichen sagen und nicht erkennen, dass sie falsch sind?"
  • "Du und ich sind im gleichen Alter. Wir leben in Amerika - und nicht unter einem Felsen."
  • "Als wir 14 waren, haben sich Jugendliche umgebracht - wegen Kommentaren wie deinen."
  • "Du hast deine Ignoranz bewiesen."
  • "Ich wünschte, du würdest unsere Generation inspirieren. Leider tust du das nicht."

Grier reagierte auf Winters Brief, bot ihr an, das Thema auf Twitter per Direktnachrichten auszudiskutieren.

Darauf hatte Winter wenig Lust. Sie lässt sich nun überraschen, ob sich der Teenie-Star in Zukunft besser benimmt. (sw)