Waldbrand in Brandenburg: 600 Betroffene verlassen ihre Häuser - Feuer dehnt sich aus

Bundeswehr und Bundespolizei versuchen einen Waldbrand nahe der brandenburgischen Kleinstadt Treuenbrietzen unter Kontrolle zu bringen. Durch den Wind hatte sich der Brand trotz andauernder Löscheinsätze am Wochenende weiter ausgedehnt. Etwa 600 Bewohner mussten ihre Häuser verlassen. des opérations de l'armée de l'air. © AFP