Schüler backen Kekse mit menschlicher Asche

Zwei Schüler aus dem kalifornischen Davis haben menschliche Asche in einen Teig gemischt und die daraus gebackenen Kekse an ihre Mitschüler verteilt. Die Asche stammt vermutlich von einem Großelternteil eines Täters.