Rassistischen Angriff selbst inszeniert: US-Schauspieler Jussie Smollett schuldig

Im Prozess gegen den US-Schauspieler Jussie Smollett haben die Geschworenen am Donnerstag einen Schuldspruch verkündet. Der Angeklagte wurde für schuldig befunden, einen rassistischen und homophoben Angriff gegen sich selbst inszeniert und anschließend die Polizei belogen zu haben. © KameraOne