Drogen im Wert von 100 Millionen Euro: Spanische Polizei beschlagnahmt U-Boot

Die spanische Polizei hat am Sonntag in Galizien ein U-Boot beschlagnahmt, das mit drei Tonnen Kokain beladen war. Die Drogen stammen aus Südamerika und haben einen geschätzten Straßenwert von 100 Millionen Euro. © KameraOne