Fitness, Food und viel nackte Haut: Die 21 Jahre alte Österreicherin Gerid Rux hat definitiv verstanden, worauf es bei Instagram ankommt. Neben ihren optischen Reizen hat sie sich mittlerweile auch dank ihres preisgekrönten Fitness-Blogs einen Namen in der Szene gemacht.

Die Bilder, auf denen sich Gerid täglich ihren 144.000 Followern präsentiert, sind vor allem eines: Verdammt freizügig! Egal ob Bademode, Reizwäsche oder im Sportoutfit – übermäßig viel Stoff scheint die junge Wienerin nie am Körper zu tragen.

Hier finden Sie mehr Stars des Internets

Ihren Fans gefällt das: Tausende Likes und Kommentare erntet sie mit jedem einzelnen Post.

Für ihren Traumkörper muss die 21-Jährige viel schuften. Als Personal Trainerin weiß sie genau, worauf es ankommt. Auf ihrem Fitness-Blog verrät sie aber nicht nur die neuesten Ernährungs- und Workout-Trends, sie schreibt dort auch über ihre Reisen und ihren Alltag.

Erst im März wurde sie für ihre Arbeit mit dem "Madonna Blogger Award 2017" in der Kategorie "Health & Fitness" ausgezeichnet. Gerid Rux hat also durchaus mehr zu bieten als "nur" ihren Körper.

Einen Plan für die Zukunft hat sie übrigens auch schon: Sie strebt eine Karriere als Lehrerin an. Für diesen Traum drückt sie zurzeit selbst die Schulbank.

Ob sich ihre Kommilitonen bei so einem Anblick wirklich auf den Stoff konzentrieren können? Wir wagen es mal zu bezweifeln! (leo)  © spot on news