Januar, Februar, März, ... Kylie Jenner (19) hat sich für jeden Monat des Jahres 2017 von Fotograf Terry Richardson (51) für ihren ganz persönlichen Kalender ablichten lassen.

Es liegt eigentlich so nah: Gemäß ihrem Drang zum Exhibitionismus tut Kylie Jenner nun das einzig Logische. Sie wird zum Kalendermädchen. Und weil das Projekt so schön verrucht und ein wenig schmuddelig anmutet, engagierte die Momentan-Blondine auch direkt einen Fotografen mit dem entsprechenden Image. Der notorische Nackt- und Skandalknipser Terry Richardson hat Kylie für jeden Monat des nächsten Jahres anders vor seiner Kamera in Szene gesetzt.

Kylies Krönung

Bisher gelangte allerdings nur das Titelbild des Kalenders per Instagram an die Öffentlichkeit. Darauf sieht man das Küken des Jenner-Kardashian-Clans mit spitzem Krönchen und Spitzenwäsche in die Kamera grinsen. Sie hat gut lachen. Wenn der Kalenders, dessen Verkaufsstart sie für den 10. Dezember anpreist, ein ähnlicher Schlager wie ihre App oder ihre Kosmetik wird, dann klingelt vor Weihnachten noch mal ordentlich die Kasse. Laut Forbes hat die 19-Jährige aber ohnehin in diesem Jahr schon ca.18 Millionen US-Dollar (16,9 Mio. Euro) verdient.

Was im Kalender auf die Käufer wartet, ist noch eine Überraschung. So wie wir Kylie kennen, lässt sie aber sicher schon im kühlen Februar die Hüllen fallen. Gar nicht auszudenken, was der schweißtreibende August in der gemeinsamen Fantasie von Richardson und Jenner so alles freigesetzt hat.

Bella Hadid im Adventskalender vom Love Magazine

© YouTube

Bella und Kedall hinter Kalendertüren

Die Freundin von Rapper Tyga liegt mit ihrem Kalender übrigens voll im Trend. Ihre Schwester Kendall Jenner (21) lugt am heutigen Montag hinter dem Türchen mit der Nummer 5 vom Adventskalender des britischen Love Magazines hervor. Klickt man auf ihr Bild, startet ein Video, in dem das Topmodel mit hochgeschnürten Stiefeln und in Unterwäsche in die Kamera schmachtet. Hinter den anderen Türchen brachten schon Bella Hadid, Irina Shayk, Rita Ora und Ireland Baldwin die Zuschauer in (Advents)stimmung. (spy)  © top.de