Leben und Tod liegen nah beieinander: Wie jetzt bekannt wurde, ist Kult-Auswanderer Jens Büchner zehn Tage vor seinem Tod noch einmal Opa geworden.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Kurz vor seinem Tod hat Jens Büchner durch seine Familie das Geschenk des Lebens noch einmal hautnah mitbekommen. Seine 26-jährige Tochter Jenny brachte zehn Tage vor seinem Ableben ihren zweiten Sohn zur Welt. Der TV-Star aus "Goodbye Deutschland!" ist damit zum zweiten Mal Opa geworden.

Er hat seinen Enkel nicht mehr kennengelernt

Gesehen hat der 49-Jährige den kleinen Büchner namens Carl Jonas nicht mehr. Jens' Frau Danni versichert der "Bild"-Zeitung allerdings: "Jens hat im Krankenhaus noch von seinem Enkel erfahren und sich darüber gefreut, noch einmal Opa geworden zu sein."

Familienmensch Jens hatte eine enge Beziehung zu seinen Töchtern, die aus seiner ersten Ehe stammen.

Auf Instagram hat sich Tochter Jenny nun auch mit einem rührenden Schwarz-Weiß-Bild von ihrem Vater verabschiedet: "Ich werde dich immer lieben, Papa", schreibt sie dazu. (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Jens Büchner ist tot - Ein Rückblick auf eine bewegte Karriere

"Goodbye Deutschland!"-Star Jens Büchner ist überraschend im Alter von 49 Jahren am Samstag verstorben. Ein Rückblick auf ein Leben voller Höhen und Tiefen.