• Justin Timberlake und seine Ehefrau Jessica Biel haben ihr Händchen für Mode bewiesen.
  • Auf der Fashion-Show von Louis Vuitton in Paris haben sie sich in extravagante Outfits geschmissen – von Kopf bis Fuß in der Marke.

Mehr Lifestyle-Themen finden Sie hier

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich für die Runway-Show von Louis Vuitton besonders in Schale geworfen. Von Kopf bis Fuß in der Designer-Marke gekleidet, erschien das Paar am Donnerstag (23. Juni) zu der Outdoor-Modenschau in Paris.

Timberlakes extravagantes Outfit bestand aus einem kurzärmeligen Hemd mit Rauten in Orange und Lila und einer Kette unter dem Kragen. Dazu trug der Sänger eine extrem weit geschnittene High-Waist-Hose mit gezacktem Saum und weiße Sneaker.

Seine Frau erschien in einem Kleid, das aus einem Leder-Minirock bestand, einem gescheckten Oberteil mit ausgestellter Schulterpartie und einem extravagantem Lederbesatz. Dazu kombinierte die Schauspielerin hohe schwarze Schnürboots.

Justin Timberlake widmet sein Outfit dem verstorbenen Designer Virgil Abloh

Ihre Outfits teilten Biel und Timberlake auch auf Instagram. Timberlake widmete seinen Post dem verstorbenen Designer Virgil Abloh und schrieb "Long Live Virgil" (zu Deutsch: "Lang lebe Virgil"). Vor seinem überraschenden Tod war der Designer Artdirector der Herrenkollektion von Louis Vuitton und galt als "Superstar der Modebranche".

Justin Timberlake und Jessica Biel sind seit 2012 verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, den 2020 geborenen Phineas und den 2015 geborenen Silas.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Aussprache nach 20 Jahren: Timberlake will Versöhnung mit Spears

Aussprache nach 20 Jahren: Justin Timberlake bittet Britney Spears um Verzeihung

Ende der Neunzigerjahre galten Britney Spears und Justin Timberlake als Traumpaar der Musikwelt. 2002 gab das Paar schließlich die Trennung bekannt und eine Schlammschlacht folgte. Nun jedoch rudert Timberlake zurück - und bittet seine Ex um Verzeihung.