Enge Freundschaft oder doch etwa die wahre Liebe? Die beiden Hollywood-Grazien Cara Delevingne (25) und Paris Jackson (19) sollen angeblich schwer ineinander verliebt sein – und das bereits seit geraumer Zeit.

Sollte sich diese Nachricht als echt erweisen, dann ist es die wohl überraschendste Liebes-Sensation des Jahres: Denn Cara Delevingne und Paris Jackson sind offenbar mehr als nur gute Freundinnen.

Bett-Geflüster bei Cara und Paris

Wie "Promiflash" berichtet, wurden die beiden Models bereits des Öfteren Händchenhaltend und in vertrauter Pose miteinander gesichtet. Ein aktueller Instagram-Schnappschuss auf Jacksons Account zeigt die junge Britin beim Rumalbern auf einem Bett, das in einem bunt dekorierten Zimmer steht.

Kurze Zeit später entstand noch eine – bereits gelöschte – Instagram-Story, bei denen die beiden eng umschlungen in einem Deckenparadies kuscheln und freudestrahlend in die Kamera grinsen.

Caras Exfreundinnen

Für Cara wäre es nicht die erste Beziehung mit einer Frau: Anderthalb Jahre hielt die Beziehung der "Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten"-Darstellerin und der Musikerin Annie Clark, auch als St. Vincent bekannt. Mitte 2017 war dann plötzlich Schluss. Auch die "Fast & Furious"-Schauspielerin Michelle Rodríguez (39) hat Cara schon gedatet.

Liebt Paris auch Frauen?

Für Paris wäre es allerdings die erste (in-)offizielle Beziehung mit dem gleichen Geschlecht. Anfang April 2017 berichtete "Radar Online", dass die Tochter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson († 50), nach der Trennung von Musiker Michael Snoddy (28) bereit sei, sich auch mit Frauen zu treffen.

Eine Quelle sagte damals dem Magazin: "Paris hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie auch Mädchen daten würde und will ihre Möglichkeiten offen halten. Allerdings ist sie nicht daran interessiert, ein Statement wegen ihrer Sexualität zu setzen, weil sie denkt, dass das im 21. Jahrhundert unnötig sei."

Ob Paris und Cara nun wirklich ein Paar sind, einfach nur ein bisschen Spaß miteinander haben oder alle an der Nase herumführen, ist unklar. Aber sicherlich wird sie diese noch offene Frage bald klären.





  © top.de