Erneut gibt es einen Busenblitzer-Aufreger von Supermodel Naomi Campbell. Dieses Mal setzte sie während einer Veranstaltung der Pariser Fashion Week auf das Motto "Weniger ist mehr".

Mehr Promi-News finden Sie hier

Mutig, aber kein bisschen peinlich. Das 90er-Jahre Star-Model Naomi Campbell wählte bei der Modenschau des französischen Star-Designers Jean-Paul Gaultier im Rahmen der derzeit stattfindenden Pariser Fashion Week ein ziemlich gewagtes Outfit.

Freizügiges Trenchcoat-Minikleid

Sie verzichtete gänzlich auf einen BH und gab somit in der einen oder anderen Szene einen Blick auf ihre entblößte Brust frei. Die gebürtige Londonerin setzte in ihrem schwarzen Trenchcoat-Minikleid ganz auf ihr Dekolleté und konnte so nicht verhindern, dass man in bestimmten Winkeln und mit den entsprechenden Bewegungen mehr sah als möglicherweise gewollt.

Gleich am Anfang gibt es den ersten Blick

Unter anderem verrutschte ihr Outfit gleich einmal zu Beginn der Veranstaltung - bei der Begrüßung von Gaultier. Natürlich war das Supermodel aufgrund ihres Auftrittes in aller Munde und die zahlreichen Fotografen und Kameraleute hatten dementsprechende fast nur Augen für sie.

Wirklich nur ein Versehen?

Dieses Outfit war höchstwahrscheinlich auch alles andere als ein Fauxpas der 48-Jährigen, sondern möglicherweise gut inszeniert und damit auch genau so gewollt. Denn: Seit vielen Jahren fällt sie regelmäßig mit gewagten Roben und Busenblitzern auf und hält sich so weiterhin im Gespräch. Reines Kalkül oder wirkliche Versehen?

Busenblitzer auch bei Madonna-Party

Ein weiterer großer Nackt-Aufreger stammt aus dem Jahr 2015. Im Dezember war sie auf einer Party der "Queen of Pop" eingeladen. Als sie die Feier von Madonna nachts verlassen wollte, verrutschte dem Model beim Einsteigen in das bereitstehende Auto ihr Nadelstreifen-Anzug und gab den Blick auf ihren Busen frei. Bei der diesjährigen amfAR-Gala durchleuchtete außerdem das Blitzlichtgewitter die lilafarbene Robe von Campbell und brachte auf den später erscheinenden Fotos ebenfalls ihre Brust zum Vorschein. (dr)  © spot on news

Naomi Campbell und ihre Mutter könnten fast als Schwestern durchgehen

Was ein seltener Anblick: Bei den diesjährigen Fashion Awards in London kam Supermodel Naomi Campbell in Begleitung ihrer Mutter Valerie. Und die steht ihrer berühmten Tochter in nichts nach.