Stell' dir vor, du sitzt im Flugzeug und kannst dich überhaupt nicht auf die Sicherheitseinweisung konzentrieren. Weil ständig jemand dazwischenkreischt. Klingt absurd, kann einem in einer Maschine mit 80 Falken aber durchaus passieren.

Nervige Fluggäste sind eine Plage für sich, das wissen wir alle. Das weinende Kind und der übergewichtige Mensch im Nachbarsitz sorgen bereits dafür, dass wir die Augen verdrehen. Wenn dann aber auch noch unser Nebensitzer einschläft und dabei mit seinem Kopf auf unserer Schulter landet, hört der Spaß endgültig auf.

Ein Flug mit Qatar Airlines hat nun aber bewiesen, dass wir beim Thema "seltsame Mitreisende" bislang verdammt gut davon gekommen sind.

Denn bei diesem Flug wurden sämtliche Prototypen an nervigen Fluggästen kurzerhand durch Vögel ersetzt. Das klingt nach einem Scherz, ist es aber nicht: Tatsächlich hat ein Saudischer Prinz kürzlich Flugtickets für seine 80 Falken gekauft und sie in der Economy Class mitfliegen lassen. Jedes Tier auf einem eigenen Sitzplatz.

Das ergab ein ziemlich skurriles Bild ab, das von Reddit-Nutzer "lensoo" festgehalten wurde:

Diese Falken sind dekadente Gäste eines Flugzeugs. Völlig normal, oder?

Der Besitzer der Greifvögel hat sich für diese Aktion übrigens kein eigenes Flugzeug gemietet. Es handelte sich um einen ganz normalen Linienflug von Qatar Airlines. Wer sich wundert, wie das geht, sollte einen Blick in die Statuten der Fluggesellschaft werfen. Dort werden unter "erlaubten Tieren in der Flugkabine" genau zwei Arten erwähnt: Hunde und Falken.

Es scheint also recht geläufig zu sein, dass Prinzen auf Reisen gern ihre Haustiere bei sich haben. Allerdings steht in den Transportbedingungen auch, dass sich maximal sechs Falken gleichzeitig in der Economy Class aufhalten dürfen - eine Regel, an die sich offensichtlich nicht alle halten.

Wie es in einem ganzen Flieger voller Flieger zugehen kann, zeigt übrigens auch dieses Video aus dem Jahr 2014:

Falken als "blinde" Passagiere

© YouTube

Wir wünschen guten Flug und trinken auf diese Meldung erst mal ein Glas Tomatensaft.

Teaserbild: © Reddit / lensoo